KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

Nachrichten aus dem Universum

Shift Update 13/10

3 Kommentare

In letzter Zeit häufen sich die Meldungen von Freunden, Familie, Kollegen und Mitmenschen, das neue Konflikte oder die die eigentlich bereits gelöst waren sich wieder zeigen. Obwohl sich bereits alle Bewusst sind, dass wir in einer Welt der Spiegel und Frequenzerhöhung leben. Wo alle wissen, welche Energie gesendet wird, dem Gesetz der Resonanz folgt und wieder spiegelt. Wir verstehen das alles, abgesehen von Materiellen Dingen die wir sehen, fühlen können, auch Energien die wir nicht sehen können schwingt. Energien von Wesen deren Frequenz niedrig schwingend ist.

Die letzten Wochen und  Tage scheinen mit Niedrigen Frequenzen nur so durchweicht zu sein. In den Bereichen Arbeit, Finanzen, Gesundheit, Partnerschaften, Liebesleben, Familie. Es zieht einige ganz schön nach unten und Wesen die sich davon ernähren blühen wieder auf, folgedessen wird auch unser Vibrations- Level angegriffen und verringert.

Es ist kein Geheimnis, das auf diesen niederen Frequenzen Archons – Archonten- Reptilian’s schwingen. Sie manipulieren die Menschen (Menschen sind hoch emotional Schwingende Wesen),um negative Schwingung zu implantieren und uns in unserem Gleichgewicht zu schwächen. Diese dunklen Kräfte können in einem Feld der Liebe, des Friedens, der Harmonie, des mit sich Eins sein, nicht überleben, ihre Strategie uns auf schwachen Kurs zu halten Sichert ihr überleben. Sobald du bemerkst du verlierst in irgendeinem Thema deine Energie (Energieraub durch fremd Wesen), egal wer oder was sich gerade beschäftigt, kehre der Sache den Rücken zu. Auch körperlich werden wieder viele gefordert, im Bereich der Zähne, des Kiefers des Halses, im Herzen in den Hüften, dem Rücken im Nacken und in Fußknöcheln, Muskeln- schmerzen wie nach einem Marathon

( den du sinnbildlich wahrlich durchläufst), geben dir zur Aufgabe diese zu erkennen und an zu erkennnen, das hilft das sich diese Symptome bald legen.

Stell dich während eines Angriffes einer Wesensart auf dein Wesen immer in ein Schutzschild aus reinstem weißem Licht. Es genügt die Vorstellung das dieser Ring aus Licht etwa 50 cm unter deine Füßen in einem Kreis beginnt und sich wie ei Schlauch hochzieht  etwa 50 cm über deinem Kronenchakra wieder mit einem Kreis schließt. Das Absenden der Absicht „Ich bin Liebe, er du es ist Liebe , ich bin von Liebe umgeben, wir sind von Liebe umgeben“ genügt um das energetische Feld zu reinigen und wieder hoch zu puschen. Höre häufig deine Lieblings Musik, tanze, bring deine Freude zum Ausdruck, die geistige Welt liebt diesen Ausdruck unseres Seins, und ganz nebenbei erhöhst du wieder deine Schwingung dein Frequenz-feld, scheue dich nicht Hilfe zu suchen in diesen Zeiten wichtiger den je um uns alle so wohlbehalten wie möglich weiter zu schiffen.

J.A.

Advertisements

3 Kommentare zu “Shift Update 13/10

    • So ist es …
      Diese Wesenheiten können sich nur einschleichen, wenn wir in niederen Schwingungen sind.Dann öffnet sich ein Energietor durch das sie gelangen können uns so Samen oder Anschlüsse legen können im Energiekörper. Über diese Anschlüsse versorgen sie sich dann mit Deiner Energie.

      Achte auf folgende Merkmale: Es ist PLÖTZLICH
      Wenn du also ohne Grund müde oder abgeschlagen bist.
      Wenn du auf einmal Kopfschmerzen hast oder negative Gedanken.
      Wenn du dich wie in einer Käseglocke oder Nebel fühlst.
      Wenn dein Körper schmerzt auf einmal und und und.

      Liebe Grüsse, Peter

      Gefällt mir

  1. Oh ja, HerzensDank für diese Info. Ich fühle auch, dass es gerade richtig anspruchsvoll ist, mein Licht zu halten. Wie eine unsichtbare Kraft nehme ich es wahr, die einwirkt und alte Ängste etc. hochpuscht.Wie Wellen, sobald ich alles ins Licht stelle und liebe, gehts mir besser. Und wie aus dem nichts kommt die nächste Welle, seit gestern empfinde ich es besonders intensiv. Danke für deine Bestätigung.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s