KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

Nachrichten aus dem Universum


2 Kommentare

Shift update 31/12

601714_261256080679271_2077856042_n

Der Countdown ist gestartet, nur noch einige Stunden – wenige Meter – unterwegs in Richtung NEUER PFADE von 2016 dem Universellen Jahr 9.

Es aktiviert mit der Zahl 31 der GENIUS in DIR, gekoppelt mit der 15, die Spirituelle Alchemie bedeutet.

Dieser letzte Tag des Jahres hat die Vibration (31+12+2+0+1+5) 51/6 .

Eine fantastische klärende harmonisierende ausgleichende Energie.

Wir haben die Möglichkeit durch geistige Klarheit in unserem Kopfbereich, geführte klare Entscheidungen in unserem SEIN zu treffen.

Welche Dinge bringen mein SEIN in 9 vorwärts, was kann ich tun?

In der Synchronität des Kosmos erkennen wir in der Geometrie des Kosmos in der 5 und 6 den DAVIDSTERN, das SIEGEL SALOMONS, die MERKABA.

In der HEILIGEN Form des DREIECKS stellt der nach oben weisende Part den HIMMEL dar und der nach unten weisende die ERDE.

Die KOSMISCHE QUELLE  des GÖTTLICHEN und die Materielle Form der Manifestation der kosmischen Energien im HIER und JETZT auf diesem Planeten.

Die unsichtbare geistige Wirklichkeit – wie OBEN so UNTEN.

Die 6 vereint auch Gegensätze –  unsere rechte und linke Gehirnhälfte um die wahre Wirklichkeit, die gleichmäßige Schwingung beider – unser EINHEITSBEWUSSTSEIN zu aktivieren.

DIE BALANCE zwischen dem GÖTTLICHEN und dem MENSCHLICHEN, dem GEISTIGEN und PHYSISCHEM, dem EWIGEN und VERGÄNGLICHEN.

Die Energie der 5 offenbart uns unsere Fähigkeiten mit unseren 5 Sinnen zu entscheiden, zu unterscheiden, zu definieren, was wir DENKEN woran wir GLAUBEN wie wir HANDELN.

Die Energie der 1 sendet einen Laserstrahl der unseren FOKUS auf WAHRHEIT und absolute KLARHEIT lenkt.

Gemixt erleben wir eine energetische Signatur der HARMONIE leichter MELANCHOLIE und unserem ONE.

Der Mond in Jungfrau ist in Konjunktion mit Jupiter im Trigon zu Merkur. Unsere Energetische Form des Körpers und des Geistes sind in Harmonie, es zeichnen sich leichtere Formen von „schrillen Tönen“ in den Ohren ab. Und während der Mond in das Haus der Waage weiterzieht heute können wir bereits jetzt die ausbalancierte Schwingung die für den Übergang ins Neue Jahr bereit steht wahrnehmen. Der letzte Tag des Merkur im Steinbock auf 29° perfektes Timing für einen Rückblick.

IHR ALLE hattet in den vergangenen MONATEN GROßARTIGES GELEISTET.

Jede FREQUENZERHÖHUNG, jede ENERGIEERHÖHUNG wurde, wenn auch oft schmerzhaft, BRAVOURÖS BESTANDEN.

PORTALE die IHR durchschritten seid, DUNKLE ENERGETISCHE STRUKTUREN die ihr für immer TRANSFORMIERTET.

TEST’S die EUER SEIN  auf den PRÜFSTAND brachten.

WEGE in die UNENDLICHKEIT VORANGEGANGEN.

2015 / 8 DEM JAHR  WO SICH  LIEBE in MILLIONENFACHEN FACETTEN ZEIGTE – DEIN HERZ ERWEITERTE auf dem WEG in den KÖNIGLICHEN PFAD 2016/9 in die UNENDLICHKEIT.

TIEFSTER DANK FÜR EUER SEIN

J.A.

 


4 Kommentare

Shift Update 30/12

12106864_10203604894361761_4024991848257951986_n

Die Energien von gestern auf heute haben sich ziemlich radikal verändert, denn VENUS betritt heute den SCHÜTZEN – empfange die Umarmung des Universums, gefüllt mit  Freude Freiheit Liebe. Die aktivierten Lichtcodes 3 und 5 durchdringen unsere Schichten und unser Herz expandiert in den letzten Stunden des Jahres mehr als in den vergangenen Zeiten diesen Jahres. WIR VERSCHMELZEN MIT DER UNENDLICHKEIT DES KOSMOS.

Das T Quadrat von MOND, CHIRON, SATURN und NEPTUN drückt nochmals einen mächtigen BUTTON der FREISETZUNG von alten PROGRAMMIERUNGEN – PFADEN – PARADIGMEN um uns in das

NEUE 9 JAHR zu navigieren.

Am 28 Dezember hat unsere Sonne einen M1.8 Flare ( 12.45 Universal Zeit) der auf unsere Erde gerichtet war und hier letzte Nacht  eingetroffen ist und heute noch nachwirkt. Die Energetische Signatur dieses Feuers ist für die gemeinsame Nutzung bestimmt. Wir feiern in diesen Stunden den Rückblick in die Vergangenheit und beobachten die Verschiebung in die WIEDERGEBURT.

Überall wo sich in den letzen Tagen und Wochen des Jahres noch Altes lösen durfte, sei es in Beziehungen mit unseren Mitmenschen, Veränderungen von Wohnorten oder Verschiebungen in den Berufsfeldern jedes einzelnen. Auch die Wanderungen durch die DUNKLEN NÄCHTE der SEELE – in Schmerzhaften Integrationen und Körperlichen aufbäumen unserer alten Strukturen. ALLES DIENT NUR EINEM ZWECK –

ERKENNE WER DU BIST – DAS WUNDERBARE WESEN AUS DER SCHÖPFERQUELLE SELBST

Der momentane Zyklus wurde am 25. Dezember eingeleitet und lässt uns mit unseren Planeten synchron – in EINHEIT – ONE  –  Verbunden und Einheitlich  wir mit einer Geschwindigkeit von 965.606,4 km/h durch den Kosmos schweben. Enden wird dies am 6. Januar wo sich die Konstellationen wieder ändern.

Der erste Wellenzyklus im Neuen JAHR 9 (2+0+1+6= 9) und dem ersten Universal Monat 1  wird von der FREQUENZ 9/1 bestimmt. Diese Codierung zeigt uns bereits sehr früh, Vorschau und Projektion – unseren Höhepunkten und Intentionen. Das wird mit einer neuen Sanftheit für euch- die gerüttelten Lichtwesen – von statten gehen. Begleitet von der Höchstschwingenden Frequenz der 44/8 was uns heute schon den Hauch der UNENDLICHKEIT spüren lässt.

Wir bewegen unsere eigene Wahrheit in die Gegenwart. Ideen und Planungen kommen an die Oberfläche des LICHTES . Die Methaphorik leitet Bewusste Gedanken  unseres Weges um diesen zu ebnen, unsere Selbstverantwortung beginnt. In der wahren Wirklichkeit der Realität des Kosmos in Raum und Zeit zu wachsen.

J.A.


7 Kommentare

Shift update 26/12

12122416_523990227778874_2106095158015107124_n (3)

ICH BIN NICHT EIN PHYSISCHES WESEN AUF SPIRITUELLEM PFAD,

ICH BIN EIN SPIRITUELLES WESEN AUF EINEM PHYSISCHEM PFAD !!

 

Auf unserem Planeten fließen seit der Wintersonnenwende und mit dem gestrigen Vollmond ein  mehrfach verwobener  Frequenz Cocktail der beginnend gestern eine einwöchige Dauer hat.

In der Metatronischen Numerologie – bestimmen die Frequenzen von  11:11 – 33 und 55 unseren Ton.

Die ICH BIN Schlüssel Frequenzen sind

11:11 ICH BIN WAHRHEIT, ERLEUCHTET DURCH DEN GEIST DER BALANCE DES GÖTTLICHEN VERSTANDES UND DES GÖTTLICHEN HERZENS

33 ICH BIN MITFÜHLENDES BEWUSSTSEIN IM UNIVERSALDIENST

55 ICH BIN DAS HÖHERE SELBST BEWUSSTSEIN DES GÖTTLICHEN WILLENS

Die meisten Spirituell erwachten Menschen sind auf den Weckruf von 11:11 codiert, eine Hilfe aus den Höheren Reichen um die

Kollektive Spirituelle  Wieder- Erweckung

in Gang zu setzten. Dieser Wecker des Kosmos wurde aktiviert auf die Zeit JETZT, bevor die Höheren Reiche herabsteigen.

Das Portal aktivierte 12/12/12 und ist bis heute durchgängig weit geöffnet.

Jederzeit für Jedermann – mit vereinfachter Bedienung.

In der Zeit jetzt, erkennen wir die Beschleunigung und Verschiebungen, selbst die noch Ruhenden vernehmen Beschleunigung der Zeit.So hat sich auch die Arbeit mit der Frequenz von 11:11 im Jetzt verändert.

Was bedeutet an diesen Frequenz 11:11 codierten Tagen liegt unsere Energie und Absicht auf Hilfe und Verringerung der kumulativen Menge an hochkonzentrierter Emotionaler Energie rund um den Planeten

( Negativ geladenen Aura Feld des Erde).

Durch die KONZENTRATION auf LICHT und LIEBE an diesen Frequenztagen – mit unserer Energiearbeit – aktivieren wir die Schlafenden.

Deren Code – SIE WACHEN AUF , SICHER UND SIND AUF DEM RICHTIGEN WEG

Viele von uns, als wir unseren Weckruf erhielten, können sich noch erinnern, welch ein Ereignis diese Zeit war. Wir fühlten uns verloren verwirrt, unser Glauben unser Denken wurde umgekrempelt.

Ein  MIKRO POWER BOOSTER aus dem Universum in diesen Tagen, wo mehr Menschen als sonst erwachen, wo der Planet  und das kollektive Bewusstsein eine überwältigende Menge an Energie und Verwirrung freigibt. Bei dieser Ansammlung ist eure Arbeit gefordert – sendet LIEBE und LICHT. Eine Nachricht die wir jetzt emittieren!!

Wundervolle Frequenzen der 33 und 55 unterstützen uns bei dieser Arbeit

Die 33 ist die Anfangsenergie des CHRISTUS BEWUSSTSEINS und

die 55 ist das individualisierte Wissen des Höheren Selbst.

Wir sprechen über das Mitgefühl der höheren Frequenz (33) im alltäglichen Leben der menschlichen Ebene,. Der

BARMHERZIGKEIT des HÖHEREN HERZENS vielen geläufig durch die emittiert durch die Inkarnation in menschlicher Form von Sananda – Jesus – Christus und anderen Aufgestiegenen Meistern.

55 ist INDIVIDUALISIERTES BEWUSSTSEIN DES HÖHEREN SELBST, der FUNKE des GÖTTLICHEN HERZ schlafend in der 1. Frequenz gezündet in der 55. Frequenz.

Dieses ENTFLAMMEN  zündet die Kommunikation des HÖHEREN SELBST mit dem BEWUSSTSEIN.

DER GÖTTLICHE WILLE wird durch das HÖHERE SELBST GESPROCHEN.

Diese Frequenz 55 enthält auch eine NEUTRALE LADUNG,  so ist sie auch eine Erdungsfrequenz, die unseren Abmessungen im physischen Bereich dient um  zentriert zu bleiben.

die zwei zusätzlichen Frequenzen die uns durch die letzte Woche des Dezembers manövrieren sind die

7/11 Frequenzen die ICH BIN WAHRHEIT DER GÖTTLICHEN INTELLIGENZ

durch die ERLEUCHTUNG des GEISTIGEN  SELBST

eine sehr  MÄCHTIGE FREQUENZ die Unterstützung bietet bei der Betrachtung unseres SELBST und des KOLLEKTIVEN BEWUSSTSEINS das jeder einzelne in sich selbst trägt.

Diese Frequenz Kombination lässt uns einen langen harten Blick auf uns SELBST , unser LEBEN und unsere GLAUBENSSYSTEME nehmen, führt uns aus der KOMFORTZONE um unsere VERANTWORTUNG für uns SELBST und die MENSCHHEIT zu überprüfen – auf der Reise in das BEWUSSTSEIN.

Die FÄHIGKEIT WAHRHEIT UNSERER WIRKLICHKEIT DES WAHREN SEINS NICHT MEHR ZU IGNORIEREN.

Wo wir Karmische Probleme nach einem HARTEN BESCHWERLICHEN BLICK FREIGEBEN und LOSLASSEN können.

Begleitend mit der 8/11 Frequenz sind wir in der Lage deutlich die ILLUSION der PHYSISCHEN REALITÄT zu sehen.

Auf der weltlichen Ebene unterstützt uns diese Kombination die MATRIX PROGRAMME der Mainstream  Kräfte zu erkennen und zu entlarven.

Wenn Du diesen mächtigen FREQUENZ COCKTAIL wahrnimmst, nimm dir einen Augenblick ZEIT, tritt zurück von der Weltbühne und ATME, denn ALLES IST ILLUSION.

Überforderung wird zerstreut und auf positive Weise erkennst du die richtige Vorgehensweise.

Das Neue 9 Jahr wird von einer NEUEN ART von FREQUENZ geprägt werden

44/8 FREQUENZ

Bereitgestellt aus den HÖHEREN REICHEN um das Wieder ERWACHEN

der TELEPATHISCHEN FÄHIGKEITEN der Menschen zu stimulieren.

Bereits  aktiv versendet mit der Energie des Vollmondes mit zusammen Arbeit von Neptun und Jupiter von gestern dem 25/12.

Beachte das Frequenz Codierungen bis zur völligen Integration 1 – 3 Wochen dauern um diese gänzlich Bedienen zu können.

Während der Transmutation müssen immer wieder Schichten abgetragen werden und äußern sich in psychischer und physischer Instabilität. Was sich zeigt  in Emotion und körperlichen Beschwerden. ein Prozess wo Blockaden uns Grenzen aufzeigen.

Und doch ist es wichtig zu WISSEN die QUANTEN KRISTALLINEN FREQUENZEN dehnen unsere MER KA NA aus. Die GÖTTLICHE SCHABLONE der SCHÖPFUNGS  MATRIX unseres KRISTALLINEN KÖRPERS.Kohärentes Licht der höheren Dimensionen  Energie von ZU HAUSE.

ICH BIN NICHT EIN PHYSISCHES WESEN AUF EINEM SPIRITUELLEN PFAD  ICH BIN EIN SPIRITUELLES WESEN AUF EINEM PHYSISCHEM PFAD

J.A.

 

 


2 Kommentare

Shift update 23/12

10816059_973777119302715_1313150801_n

Seit dem 21 /12 der Wintersonnenwende erreichen uns Christus Energien die sich bis zum 25/12 noch steigern. Dann haben wir einen fantastischen Vollmond im Krebs –  38 Jahren  haben wir auf diese seltene Gelegenheit gewartet. Jene die unter Vierzig sind, können dieses wunderschöne kosmische Schauspiel auf der Himmelsbühne also zum ersten mal sehen.

Der 25 Dezember , der Tag wo PURE ENGEL Energien zu unserem Planeten herabfließen. BEWUSSTSEIN – KLARHEIT – HEILUNG – REFLEXION sind das Motto des „Kalten Mondes“ wie er genannt wird ( wegen  der langen kalten Nächte des Winters )

Heute dem 23/12  bildet Venus  ein harmonisches  Sextil zu Jupiter beides bei 22° .

Liebe Freude und Fülle sind durch die 7 ist aktiviert (23+12+2+0+1+5 =43=7 eine magische mystische Zahl die die Schwingung der Intuition und des Unterbewusstseins trägt,  lenke deine Aufmerksamkeit auf Manifestation   Frieden und Verteilung -die Maya deuteten die 7 als die Zahl des Zaubers, wo der siebte Strahl die mystische Kraft den Heiligen Vertrages reflektiert.

Der siebte Strahl der GÖTTLICHEN ENERGIE ist in Euch wenn ihr euer Sein zulässt.

Diese Energie des Kosmos wird zusätzlich mit einem wundervollen Dreieck von Venus, Jupiter und dem Nachricht und Kommunikation Planeten Merkur begleitet, was uns wundervolle Blaue Schichten des Lichtcodes 5 und 7 bringt. Für uns Menschen bedeutet dies WUNDERVOLLE  – verpackt in reinstem Licht – NACHRICHTEN der HOFFNUNG.

 

Der Weihnachtvollmond verschiebt uns in das Reich des SEGENS der FÜLLE  – unser Potential ist exponentiell ansteigend.

Der Transit Krebs Mond / Steinbock Opposition drängt uns ebenso die Vergangenheit los zu lassen. Wer dieses Frühjahr das Innere aufräumen noch geschoben hat, wird jetzt gedrängt dies zu tun. Schädliche Erinnerungen ( Krebs) halten jene zurück die von Erfolg und dem Schritt in das eigene Licht ( Steinbock) führen.

Vergangene Paradigmen werden nicht unsere zukünftigen Paradigmen mehr sein,  wir werden werden dessen aufgefordert und zum loslassen geschoben.

Die weiblichen Tugenden der Liebe und  Weisheit sind an diesem Vollmond ein großer Aspekt, wir verinnerlichen die Verschmelzung der Energien des 12/12 Tores.

Segnungen und Durchbrüche sind gewiss.

 

Der Mond im Haus des Krebs, einem Wasserzeichen zugeordnet der Familie Emotion Sensitivität lässt unsere Herz zu Herz Verbindungen leuchten,  Familien Angelegenheiten zeigen  Verbesserungen in diesem Moment der Unendlichkeit.

Uranus verweilt am Platz an diesem sehr speziellen Tag , um sich dann  wieder Vorwärts zu bewegen – mit allen Planeten DIREKT zu laufen ,  für die nächsten 11 Tage –   Magie Alchemie und Wunder sind freigeschaltet.

An diesem 7. Universal Tag und Universal Datum 18  bilden Sonne und Mond  in Harmonie ein  Transit zu Neptun auf 7° Fisch bei 3° in Krebs/Steinbock +Sonne.

Die gelungenen Konstellation des Universums mit den Höheren Reichen erhöht unsere Freude, unsere Gemeinschaft, lässt unser Herz sich ausdehnen.

Die fantastischen Codes der 9 und der 7 sind aktiviert. Qualitäten der Seelen Verbindung , des Herzens der Liebe und Vergebung – gepaart mit Intuition und Spiritueller Manifestation , stehen uns zur Verfügung.

SEHR BESONDERS an diesen  CODES ist, dass das Universelle Jahr 2016

( 2+0+1+6=9) ein Jahr 9

ist und wir an dem 7 Tag den Vorhang zur Seite schieben dürfen und den Blick auf das kommende Jahr werfen dürfen. Wenn du Aufmerksam und Achtsam beobachtest kannst  du mit Gewissheit einen besonderen AHA Moment in den Stunden des 25. und 26. Dezember erleben.

Die Heilige Geometrie des Kosmos begleitet uns schon den ganzen Monat über der Dezember ist ein 11 Universal -Monat, unser letzter  Neumond diesen Jahres war auf den 11. gerichtet und nun am 25. Dezember um 11:11 der Vollmond – die volle Aktivierung des 11 er Tores ist präsent und Ausdrucksstark zeigt es die Energien – schreite mit erhobenem Haupte weiter.

DUPLIZIERTE NEUANFÄNGE -SPIRITUELLE MAGIE – FREIHEIT – NEUE BEZIEHUNGEN – QUANTENSPRUNG in der VORWÄRTSBEWEGUNG sind JETZT am EINTREFFEN.

Spirituelle Verbindungen Beziehungen und Partnerschaften beginnen jetzt zu sprießen. Einige können dies schon mit einem glücklichen Lächeln bestätigen, währenddessen andere  in den vergangenen Wochen erste Schritte der Befreiung erleben dürfen, wenn auch noch schmerzhaft die Belohnung steht bevor.

In den körperlichen Befinden werden wir seit dem 21. mit Ionisierten Plasma Teilchen geflutet – was unsere Energetische Masse unsere Dichte verändert. Ausdruck kommt das durch Ohrendruck Schwindel Gleichgewichtsstörungen. Am 21.Dezember wurde ein M- Flare verzeichnet wo die Sonnewinde die Welle der Energie in den nächsten Stunden unsere Erde erreichen wird – Kopfschmerz , Bewusstlose Müdigkeit können auftreten, aber durch Wissen aus dem Kosmos und unserem tiefsten Inneren können wir bereits mit dieser Kategorie der Energie manövrieren. Hingabe, annehmen in den Upgrade Modus starten ,(Schlaf) gut Erden in der Natur und viel trinken sind Werkzeuge die uns zur Verfügung stehen.

 

Nutze dieses traumhafte Zeitfenster der Balance um offen durch die Zeichen des Wassers und der Erde zu  wandeln. Die Architektur des Kosmos unterstützt dich  dein wahres ICH BIN – ONE  – zu präsentieren.

Friedliche Besinnliche Stunden in der Stille

J.A.


8 Kommentare

Shift update 21/12

12106864_10203604894361761_4024991848257951986_n

Das Jahr 8 (2015) neigt sich mehr und mehr dem Ende zu. Umso fantastischer ist der Start in diese Weihnachtswoche.

Beginnend mit der Eklipse wo in der nördlichen Hemisphäre die Tage wieder länger werden und die südliche Hemisphere sich auf ruhigere Zeiten vorbereitet. In der absoluten Balance.

Mit der drei aktiviert heute die Einheit von Gottvater  – Sohn – Heiliger Geist in den Höheren Reichen – in unserer wahren Essenz. Im Menschen Bewusstsein  Seele – Geist – Körper .

Der 21/3 Kosmische Universal Tages Code  ist der Moment des Erwachen.

Dies wird heute mit einem besonderen Event der Galaktischen Ausrichtung zur Pleroma – der Zentralsonne – unterstützt – in gerader Linie stehen wir nun und sind in direkter Leitung verbunden. Wir haben die Chance in direkter Leitung mit der Schöpferquelle zu stehen.

Achte heute besonders auf die Balance, wo deine Aufmerksamkeit liegt.

Fokussiere dich auf die wunderbaren positiven Dinge, denn heute spiegelt das Universum deine Gedanken mit sofortiger Wirkung – im positiven und in negativen Polaritäten. Konzentriere dich auf deine Heiligen Verträge und nimm so deine energetische Signatur wahr.

Die Sonne betritt den Steinbock und legt hier den Fokus auf unser Karriere Feld – wohin möchtest du dich orientieren? In der Zeit zwischen den Feiertagen wenn die Uhren der Welt sich etwas langsamer drehen ist ein guter Zeitpunkt darüber nachzudenken, denn auch das Berufliche Feld ist Kosmische Verbindung. Darüber hinaus wäre es unklug in der Zeit von 8/1/9 bis 9/5/9 berufliche Dinge zu verändern oder Unternehmen zu Gründen und größere Geschäfte zu tätigen- wo  doch Jupiter in Jungfrau rückläufig ist.

Das Licht Bodenpersonal hat in den letzten zwei Tagen  das Gefühl des abgetrennt sein vernommen. Die hohen Upgrades aus dem Kosmos mussten neue Super – Strings Verbindungen eingehen – eine komplette Neuverkabelung fand statt. Besonders Menschen die durch die

„Dunkle Nacht der Seele“

in den vergangenen Wochen gingen, fühlten diese Abkoppelung als Leere. Wie die Synapsenverbindung in unseren Menschlichen Gehirnen wuchsen die Kristallinen Strukturen in unseren Körpern und bilden nun ein fein verwobenes dichtes Netz in unseren  neuronalen und Zellverbindungen – unserem  Kleid.

Seit der Sommersonnenwende hat die Intensität der einströmenden Frequenzen sich vervielfacht und  oft schmerzliche Erfahrungen in uns gebracht- Transformation in allen Bereichen war unser Thema und nur durch diese „gesammelten Erfahrungen“ ergaben sich neue Wege des SEIN.

Ebenso konnte sich durch die Hingabe und Aufgabe von vielen materiellen körperlichen und auch Seelischen Mustern – Altes durch Neues – ersetzt werden. Was nicht besonders angenehm aber IMMER in göttlicher Ordnung war und ist.

DAS LICHT UNSERES KRISTALLINEN KÖRPERS DEHNT SICH AUS.

Bereits am 9. Januar dürfen wir einen neuen Zyklus begrüßen der unsere Herzen zum Tanzen bringt der „Goldenen Zyklus“ des Wohlstandes wird dann freigeschaltet.

9/1/9 – dieser Code enthält alle erdenkliche Hilfe aus den Höheren Reichen um die lang erwartete Wende in jedem Einzelnen zu vollziehen.

Fantastische Zeiten des Aufbruches  – die Morgendämmerung ist sichtbar.

Universelle Liebe , Kosmische Einheit – dein SEIN

J.A.


2 Kommentare

Shift update 18/12

12105909_1060026954008564_1666186719465865623_n

Das Feuerwerk durch direkte  Frequenz- Verbindung aus der Pleroma ist seit 10:08 h gestartet. Welch ein fantastischer Ausblick wieder für unser Wochenende.

Die Energien, die uns für die nächsten 96 Stunden erreichen , bauen sich bis zum Höchststand am 21 Dezember auf, wo wir in einer geraden Linie mit der Zentralsonne unserer Galaxie verbunden sind.

Der gegenwärtige Universal Monat 11 unterstützt uns gestärkt und mit wahrem Wissen voran zu schreiten.

Heute dem 18 Dezember befindet sich die Sonne genau im Mittelpunkt des Nord und Süd Knoten des Mondes. Die Mitte der Eklipse Knoten , ein wichtiger Wendepunkt. Am Ende der Vergangenheit – am Anfang der Zukunft – neu unberührt  unwiderstehlich GRANDIOS.

Beobachte dich und erkenne die Wunder –  in dir, um dich jeden einzelnen Moment gesendet aus der Schöpfer Quelle für dich freigeschalten.

J.A.


Ein Kommentar

Shift update 17/12

12106864_10203604894361761_4024991848257951986_n

Mit rasantem Tempo schreiten wir der Zielgerade von 8 = 2015 entgegen.

die Sonnenaktivität ist sehr hoch und die Sonne  formt in der Galaxie  einen wunderschönen String die in unserem Sonnensystem  das Zentrum bildet. Aber auch aus astrologischer Sicht befindet sich unser Planet direkt gegenüber wodurch sich in dieser Galaktischen Zentrumswoche die Konzentration der Energie auf uns richtet.

Morgen Freitag dem 18/12 wird  daher ein  richtiges Feuerwerk losgehen, wo wir  der Pleroma – der Zentralsonne – sehr nahe sind und eine von niemanden zu leugnende Verbindung gezogen wird. Genau wird dies um 10:08 Weltzeit sein.

Bereits jetzt baut sich diese Energie auf- erwachend am 12/12 steigert sie sich täglich.

Gestern dem 16/12 aktivierte sich der Königliche Code 16 und 18. Die Empfindungen jeder Art von Gefühlen steigen, Ebbe und Flut der Ewigkeit zeigen sich.

Unsere DNA SPIRALE zu den STERNEN ist nun vollständig AKTIVIERT.

Zur Wintersonnenwende am 21 Dezember stehen wir in direkter geradliniger Verbindung zur PLEROMA.

AUF FLOTTEM  STECHSCHRITT IN UNSEREM LICHTKÖRPER IN RICHTUNG GALAKTISCHEM ZENTRUM.

Sei auf unerwartet überraschende MAGISCHE MOMENTE  gefasst. Die Begleiterscheinungen in unserer körperlichen irdischen Natur werden von SIRIUS aus überwacht und gesteuert. Mit dem UMMAC DAN kannst du jederzeit in das Geschehen der eintreten und auch wieder austreten. TIEFE EINBLICKE IN DIE LIEBE – DIE WAHRE LIEBE DES UNIVERSUMS SIND FREIGEGEBEN und auch von unseren Sternenfamilien erwünscht. Versuche dich vor und nach dieser Reise genügend zu Erden, denn diese REISE  kann DICH bis in die 12 DIMENSION bringen.

Schwindel während deiner Reise und auch danach können die Folge diesen fantastischen Einblickes sein .

Du hast die Möglichkeit ALLES an Rest MIASMA für DICH deine MITBEWOHNER und unsere ERDE zu TRANSFORMIEREN.

Unser VERTRAUEN wird durch die Konstellation von VENUS und PLUTO , der die INNERE WAHRHEIT bringt, ins UNERMESSLICHe gesteigert.

Gleichzeitig ist heute eine mächtige Opposition von Mars mit dem Eris Punkt in Kraft getreten. Zwei einzelne Energien die DEGENERATION auflösen und in das Gegenteil REGENERATION kehren.

Heute ist der Mond in Fisch und Chiron mit dem Einfluss von Jupiter bringt diese Aufstellung HEILUNG und EINSICHT. Wie ein Lauffeuer verbreiten sich nun die ENERGIEN die aus der PLEROMA gesendet werden und erfassen unsere Welt die IHR LICHT SENDET –  die Spirale beschleunigt und kann sich ins extrem steigern!!

Worauf unser FOKUS sein sollte ist der WELTENFRIEDEN.

Das SABIAN SYMBOL ist des „Bildhauers Vision nimmt Form an“ die von der Sonne und dem Galaktischen Zentrum gesendet wird.

Der Vibration des Code 1 – die erste Schwingung- ist ZUKUNFTSORIENTIERT, INSPIRIEREND, UNBEGRENZTES POTENTIAL und UNABHÄNGIGKEIT

Die Geometrische Form der 1 ist der Kreis – UNENDLICH – ALLES IST EINS – WIR SIND EINS.

An Weihnachten erleben wir einen besonders fantastischen Vollmond genau um 11:11 Weltzeit – so einen Vollmond erleben wir erst wieder im Jahr 2034 – die Energie von diesem Vollmond wird mit unendlicher Hilfe aus den Höheren Reichen – von Engeln – gefüllt sein und sich über uns ergießen. Im übrigen war der letzte Vollmond an Weihnachten im Jahr 1977.

Auch das Jahr 2034 wird für die Menschheit wieder ein ganz besonderes Jahr, wo ein weiterer Königlicher Pfad betreten wird ( wieder ein Jahr 9) und es würde mich nicht überraschen wenn die Schwingung der Engel ebenso um 11:11 herabfließen wird.

Das CHRISTUS BEWUSSTSEIN wird mit der Hilfe der Engel sich EXPONENTIELL STEIGERN und auf den KÖNIGLICHEN PFAD begleiten.

Die Energetische Signatur wird für das Jahr 9 (2016) besteht aus LEICHTIGKEIT, FREUDE und ANMUT, was jeden einzelnen Tag des Jahres fließen wird.

Zusätzlich wird diese Energie von der Sonnenfinsternis im Zeichen des Fisch (März8/9) nochmals angereichert und nachgefüllt.

EBBE und FLUT der EWIGKEIT zeigen sich bereits JETZT in vielen MAGISCHEN MOMENTEN JEDER ART, JEDER REISE, JEDEM GEFLÜSTER

J.A.