KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

Nachrichten aus dem Universum

Shift update 11/1

8 Kommentare

11059239_1641275942811026_1802872921374071406_n foto lichtcodes

Grandios, das Tor in die Unendlichkeit hat seine Pforten geöffnet.

Mit geöffnetem Herzen, unserem neuen Gehirn, begegnen wir den Energien von Liebe und Harmonie der Manifestation und der Freiheit, Aspekten der Planetenkonstellation Mond  im Sextil Venus Saturn und Uranus.

Mit erhobenen Haupt schreiten wir dem allumfassenden Wissen entgegen.

Der rückläufige Merkur fordert uns auf unsere starke und doch so zarte,verletzliche Seele vor Einflüssen die uns nicht mehr dienen zu schützen. Wir starten mit neu in unserer Kommunikation Oben wie unten.

Besonders jetzt können wir eine rasche und tiefe Kommunikation mit unseren Galaktischen Verbindungen besonders von Sirius eingehen.

Das System von Sirius- unsere spirituelle Sonne in der Astrologie – ist uns am nächsten und leuchtet am Himmel am hellsten. Wir dürfen an die Weisheit der Sterne, das auch unsere Vorfahren (Atlanter und Ägypter) nutzten, andocken.

Mit dem ersten Neumond im Steinbock am vergangenen Samstag 9 /1 , der die Welt des Realen und materiellen verkörpert, aktivierte der innere Drang zu entrümpeln – uns von Dingen die unser Energiefeld belasten zu lösen.Um so, Platz im hier und jetzt und den Einzug in eine Neue Welt glückliche vorzunehmen. Das Fundament im Bereich Heilung auf allen Ebenen ist gelegt.

Auf körperlicher Ebene sind wir in höchster Restrukturierung, viele hatten in den vergangenen Stunden mehrere hohe Integrierungen von hohen Gammastrahlen. Bemerkbar machte sich die über absolute Konzentrationslosigkeit bis zu Amnesie ähnlichen Zuständen, die Batterie des Körpers wurde mehrmals explosionsartig hoch und runtergefahren – schwere machte sich plötzlich breit und wir fühlten uns wie in Beton gegossen.

Wir dürfen nicht vergessen das, wie alte Theorien sagen, das unsere DNA chemisch funktioniert sondern eine Ebene darüber (Forschungsergebnisse Fritz Popp). Sie ist der Speicher des Licht’s der Quelle der Biophotonenemissionen. Photonen bilden das elektromagnetische Spektrum und treiben den Prozess des Körpers zu wandeln an. Photonen haben unterschiedliche Frequenzen und so auch unterschiedliche Auswirkungen. Unsere DNA interagiert mit elektromagnetischen Frequenzen, hauptsächlich gelangen die Wellen und Teilcheneigenschaften über unsere Augen in unseren Körper. Dann wandert es weiter in das faseroptische Netzwerk des Körpers und damit ergibt sich der Zugriff auf unsere Kristallmatrix. Die Kristallmatrix hat wiederum Verbindung mit den Quantenfeldern der Photonen die durch unsere Körper pulsieren. Immer wenn wir einen Gammaschub aus dem Kosmos absorbieren fühlen wir das elektromagnetische Spektrum in unseren verschiedenen Schichten. Elektromagnetische Energie kann sowohl kohärent als auch nicht kohärent sein – Studien zeigen, das die positiven Gedanken die wir in unserem Herzen tragen zu Kohärenz zwischen Biophotonenemission und elektromagnetischer Emission dafür sorgen unsere DNA verändert und sich regeneriert wodurch wir wiederum gesünder und verjüngt werden.

Zusammengefasst dürfen wir Verbindung zu altem Wissen über Sirius annehmen , Liebe und Harmonisches miteinander Schritte in unsere Freiheit schreiten, Frequenzangleichungen und Bewusstseinserweiterungen erfahren , wenn wir unsere Herzen öffnen.

Einen fantastischen Wochenstart

J.A.

Advertisements

8 Kommentare zu “Shift update 11/1

  1. Liebe Jada,

    welche ein Segen, deine aktuellen kosmischen Botschaften zu lesen.

    Es ist jedes Mal wie ein Aufatmen in mir, dass ich verstehen darf, was sich gerade in mir bewegt!

    Ich lese deine Newsletter noch nicht lange, aber mit großer Begeisterung, immer wieder tief berührt von dem Gehalt und der Resonanz zu dem, was ich erlebe.

    Auch wenn die Zahlencodes mir bisweilen etwas fremd sind, deine Deutungen landen punktgenau in meinem System und resonieren mit meinem Denken und Fühlen.

    Danke, danke, danke!

    Auch dir eine wunderbare Woche

    Sylvia Noreiana

    Gefällt mir

  2. top ❤ ❤ ❤ unwahrscheinlich wie übereinstimmend mit meinem Fühlen.

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  3. Außerdem bin ich gestern zufälligerweise über diesen Artikel gestolpert. 🙂

    Schöne Grüße vom Sirius…..

    http://www.torindiegalaxien.de/erde10/hawai1natur.html

    Gefällt mir

  4. Hat dies auf Seelenliebe rebloggt und kommentierte:
    Danke liebe Jada

    Gefällt mir

  5. Liebe Jada…..hier mal nur diese eine Frage…….wie/womit ich Kontakt zu Sirius aufnehmen kann?
    Es wird täglich spannender,mein Leben!
    Von dem Moment an als ich aufhörte zu suchen & mich all diese Energien aus-knockten….versuchte ich mit Deinen Ratschlägen & dem annehmen der Situation,“loszulassen“ & zu „vertrauen“
    Benutzte bei Bedarf Rescuetropfen & die Kraft der Natur.
    Auch die Lichtcodes lassen mich experimentieren.
    Du schriebst,dass Du noch sehr viel mehr davon kennst?
    Wo kann ich sie finden?
    So langsam werd‘ ich wacher & es fühlt sich auch an,als sei mein Selbstbewusstsein am steigen……up&down wie auf der Achterbahn.
    Meine Kondition ist noch schwach…..das,was früher so leicht ging, macht mich heute schon nach 2 Etagen Treppensteigen schlapp.
    Das alles sind Gefühle, für die ich Neue Wörter erfinden müsste.
    Wie schade,dass ich früher im Physik&Chemie- Unterricht nicht aufmerksam genug war…..dann könnte ich heute vieles besser verstehen,was sich rund um&in unserem Planeten abspielt.

    Bitte antworte mir…….ich weiss,Du bist sehr verlässlich und bemüht.

    Unendlichen Dank dafür
    STEPHANIE

    Gefällt mir

    • Liebe Stefanie ,
      dein Prozess nimmt an Fahrt zu, ich freue mich das von dir zu hören. Ja unsere körperlichen Befindlichkeiten sind im Moment sehr auf dem Prüfstand und wir fühlen uns sehr rasch erschöpft, haben wir im aussen die Dinge die wir immer machen ,legt unser KÖRPER eine unglaublich grandiose Leistung in seinem Wandlungsprozess hin. Lach , ich sage schon länger für vieles passt und reicht unser Wortschatz nicht mehr aus und es müsste neue Definitionen geben. Zahlencodes kannst du unter Grabovoi finden und
      https://www.blogger.com/profile/10331088820027387570
      ansonsten gibt es auch noch wunderbare Lichtcodes in Bildlicher Form die du entweder in deinen Räumen oder auch abspeichern kannst dazu schreibe ich demnächst mehr . Verbindung mit Sirius kannst du bereits mit der Absicht festlegen , in Meditation oder in ruhiger Atmosphäre verbinde dich mit dem UMMAC DAN der Schlüssel – dazu findest du sicher Bilder im Netz damit du es dir vorstellen kannst. Sehr wahrscheinlich kannst du ein tiefes Blau sehen dann steht die Verbindung – beobachte was kannst du wahrnehmen fühlen sehen.

      Liebe Herzensgrüße Jada

      Gefällt mir

  6. Wie das passt lässt mich ehrfürchtig staunen. Ich bin berührt.

    Gefällt mir

  7. Danke Jada für Deine ausführlichen Tipps!
    Und ich lache auch,weil wir genau das gleiche denken,nämlich die Definition für alte herkömmliche Wörter oder die notwedige Erfindung ganz neuer Worte😀
    Damit steht für mich der Beweis,dass wir alle Eins sind & die Synchronität&Telepathie deutlich funktioniert.
    HexHex…abrakadabra….ja,so macht das Leben wieder Spass.
    Wo das wohl noch hinführt?
    Durch meinen Job in der Klinik weiss ich von vielen Test’s die alle wissenschaftlich bewiesen sind.
    Dabei geht es viel um Geühle zwischen Menschen ob und was man auf Distanz spüren kann…..messbar! Funktioniert!
    Dies ist nur EIN Beispiel von vielen…..

    REAL LIFE

    Eine liebevolle Umarmung von mir,die Du eigentlich spüren könntest/müsstest
    Und daran zweifele ich nicht

    STEPHANIE 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s