KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

Nachrichten aus dem Universum

Shift update 20/1

6 Kommentare

10833631_973821829298244_621109269_n

Eine äußerst fantastische Verschiebung von Herzenergie fließt an diesem Mittwoch, einem

20 -10 – 3 Universal Tag. Unser Herzchakra ist weit geöffnet. Wesen wo das Herz noch verschlossen ist, Blockaden oder nicht mehr dienliche Programme laufen, werden dies an Herszstolpern  wahrnehmen können. Auch deine Emotionen können an diesem Moment stillgelegt werden. Fantastisch – hier wird gelöscht, bereinigt. Lenke deine Aufmerksamkeit auf dein Fühlen – das löst Balance aus.

20 – 01 -2016 = 20+1+2+0+1+6=12/3

Die Geometrie des Universums führt uns heute mit der Energie der Drei .

Die 3, Zahl der Schöpfung ,vereinigt Anfang und Ende, beendet das Chaos. Mit geöffneten Herz kannst du Wissen aus deinen Datenbanken empfangen. Teile diese Erlebnisse.

Wer mit Zahlen arbeitet, kann diese verwenden um gesunde Grenzen zu setzen, Vergebung kann stattfinden. Besonders jenen die Umwelteinflüssen und außersinnlichen Übergriffen ausgesetzt sind, kommt die Drei zugute.

Das Dritte Chakra ist heute präsent – Transformation – und lässt uns in seinem Kosmischen Element die Himmlische Ebene fühlen. Durch den vorherrschenden Planeten Sonne dieses Chakras, werden sich magisch unerwartet Freude und Kreativität  ausbreiten( Pochen im Solarplexus). Der zugeornete Sinn -sehen- lässt tiefe Einblicke im Inneren auf unser Wissen zugreifen und im Äusseren Photonen/ Plasmaenergien intensiv integrieren. Höre auf die Stimme deiner Seele um Geheimnisse zu entpacken. Unser Systemum nervosum wird neu eingestellt und die Verdauungssysteme sind angeregt.

Heute ist der erste Tag wo wir am Himmel ein Naturschauspiel verfolgen dürfen 5 Planten mit freiem Auge sichtbar (  Jupiter Mars Merkur Saturn Venus )- sichtbar bis 20 Februar.

Wer mit den Drachenenergien arbeitet sollte heute den Megalith verwenden um sich an diesem besonderen Tag wo die Kirstallgitter übergeben werden (Wechsel der Wächter), folge deinem Ruf, lass dich führen, welcher Ort au immer auf diesem Planeten deinen Namen sendet. Verbinde dich mit dem Wirbel um den Wechsel zu entfalten und zum Abschluss zu bringen.

Unser nächstes Event am 23/24/1  Vollmond im Löwen. Wir dürfen feiern, der Löwe öffnet unser Herz, eine Ausrichtung mit göttlichem Willen  – vertrauensvolle Hingabe, bedingungslos in die Liebe erreicht unsere Körper.  Sonne in Wassermann unterstützt uns um das neue Paradigma zu ermöglichen. Öffnet die Zellen um die Lichtintegrierungen des Vollmondes aufzunehmen.

Das Sternbild des Löwen enthält viele Sterne und Galaxien, sein hellster Stern ist Regulus. Regulus bringt uns Fülle und Herrlichkeit Gottes, reichhaltige Geschenke, den ewigen Fluss der Quelle – Herzen voller Liebe und Freude. Die Rückkehr in unsere wahre Kraft unseres Sein- Ich Bin.

Hierzu sind wir aufgefordert von 21 bis 24 Januar unsere Gedanken Positiv für den Weltfrieden einzusetzen. Mit unserer freudig friedlichen Schwingung  in unserem Tagesbewusstsein lässt sich die Anhebung der Frequenz erheblich steigern – und das ist für unser aller Wesen wahrlich dringend erforderlich ( Danke Magda, für die Erinnerung).

Friedvollen Mittwoch

J.A.

 

 

 

 

 

 

 

 

6 thoughts on “Shift update 20/1

  1. JA! Zulassen, Annehmen…. Vielen Dank! ❤

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo liebste Jada!

    Als ich Deine Worte eben las,hab ich vor staunen die Luft angehalten!
    Seit 3 Tagen spielt ja mein Blutdruck ver-rückt….immer spät nachmittags!
    Ja….da war doch meine HERZ Operation!
    Klar….Ich bin wieder gesund & aus diesem Grund wurde ich leicht ängstlich,weil kein Pflicht-Medikament half !
    Zum Glück ist mein Cardiologe Buddhist & arbeitet ganzheitlich!

    Und all das hat gewiss was mit der Herzöffnung zu tun,die Du angekündigt hast.
    Weißt Du Jada….nach all den lieben Tipps und Erklärungen,die ich in den gestrigen Kommentaren auch von andere bekam,hat sich über Nacht irgendwas verändert!

    ICH DENKE NICHT MEHR!!!!

    Denn dieses Schweregefühl ist ganz deutlich geschrumpft.
    Und mein Wohlgefühl steigt von Minute zu Minute.

    Das zeigt mir,dass wirkliches Interesse & Hilfe fremder Menschen untereinander genau das ist,was ich als Nächstenliebe bezeichne.❤
    Sich NIE WIRKLICH ALLEINE fühlen zu können……

    Muss jetzt nur aufpassen,dass ich nicht zu euphorisch oder übermütig werde….denn die Durststrecke dauert ja schon solo lange.
    Und jeder positive Moment lässt mich vor Feude abheben.
    Nein,vorbei ist dieser Prozess noch nicht.
    Aber Danke liebes Universum & All Deinen Helfer’lein dort oben & hier unten für eure einfallsreichen“Zufälle & Impulse“….die mich leiten & das vor allem dann,wenn ich glaube dass ihr mich vergessen habt!

    Heute ist ein Tag,an dem sich meine Lebendigkeit wieder sanft einschleicht!

    Sagen zu können:
    DIE SPIELWIESE,DIE ICH LEBEN NENNE IST WUNDER-schön

    Danke jedem,der an meiner Seite steht…sichtbar & unsichtbar

    Fühlt Euch umarmt & spielt mit

    Stephanie 🙂

    Ps: Jada,weisst Du,wie lange diese körperliche Symptomatik im HerzBereich & auch im Steißbein/beim sitzen noch anhalten kann?

    Gefällt 1 Person

  3. Ich danke Dir aus tiefstem Herzen für Deine Weg-Weiser und Dein Wissen um den Kosmos!
    Franziska

    Gefällt mir

  4. Hat dies auf Seelenliebe rebloggt und kommentierte:
    …zu gestrigen Tag…

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s