KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

Nachrichten aus dem Universum

Shift update 7/3

7 Kommentare

12106864_10203604894361761_4024991848257951986_n

7/3/10/1

Der Startlinie für diese Woche wurde vor einigen Stunden überschritten – der passende Ausdruck die Codierung der 1.

Die Dynamik des Tages bedeutet Bewusstsein in jedem Augenblick.

Neue Impulse, Kreativität, Inspirationen öffnen heute ihre Tore. Mit der Überwindung unserer Menschlichen emotionalen, körperlichen und geistigen Unsicherheiten und der Übernahme der Verantwortung und des Handelns in Mitgefühl, Toleranz und Geduld lernen wir unsere Fähigkeiten der Intuition weiter auszubauen. Lebenslektionen – dienlich für unser  Wachstum – schenken uns im Ergebnis den Mut unsere Außergewöhnlichkeit nach Außen zu tragen. Sichtbar in der Konstellation Sonne Sextil Pluto – Inneres Wissen mit Leidenschaft und Mut tritt an die Oberfläche.

In unseren Schichten greifen wir auf die Schlüssel des Schutzes der Lebensenergien zurück in Verbindung der Spiegelung mit unseren Überzeugungen und der Unterstützung aus dem Kosmos, durch die angezeigte Konstellation, wunderbare Werkzeuge diese Bewusst heute anzuwenden.

Unsere Chakren 1,10, 7 und 3 sind heute aktiver als unsere anderen Basischakren.

Im energetischen Bereich bedeutet dies:

im ersten Chakra – hier sitzt unsere Lebenskraft, hier entscheidet sich ob wir erblühen oder auch sterben wollen.Das Tor des physischen Bereiches all unserer Körper (Mensch Tier Pflanze). Sicherheit und Überlebenswille der Spezies sind hier verankert.

In Verbindung mit dem dritten Chakra das Tor wo unsere Persönliche Macht liegt schenkt uns Mut für den Aufbruch in unsere Welten, das Bedürfnis nach Wissen  und Information, unsere Mentalität und Struktur  und beinhaltet den Schlüssel des Gleichgewichtes.

Im 7. Chakra dem Ort wo die Transzendenz von männlich und weiblich vereinen und der Wohnsitz der Wahrheit ist. Wo Wahrheit und Wissen aus dem Kosmos einfließen sowohl als auch unsere Essenz wieder zurückfließt in den Kosmos. Der Punkt wo dies genau einfließt in unsere Kausalkörper ist die Fontanelle. In Überlieferungen nennt man diesen Ort wo der “ Tau der Göttlichkeit“ brodelte, als er das Scheitelchakra erreichte. Hier entdecken wir unsere Bestimmung unsere Spiritualität.

Das 10. Chakra hat die Aufgabe unsere Erbmasse unsere DNA und RNA zu lenken als auch die Natur. In diesem Monat des Frühlingsbeginnes eine besondere Art der Regeneration unserer Körper villeicht hattet ihr bereits das Verlangen zu fasten, etwas mehr Sport und Detox zu treiben – die Zeichen der Wirkung stehen jetzt energetisch günstig.

In den körperlichen Befindlichkeiten zeigen sich heute Ausscheidungsfunktionen der Niere – Blase –  Haut, generell neigen wir zu eher unreiner Haut als auch zu Schweiß, Pankreassystem, Verdauungsorgane, Lendenwirbelbereich als auch Steißbein, Zirbeldrüse , kognitive Funktionen , Immunsystem, schwere Füße und Beine, Krämpfe und Knochenschmerzen.

Mit dem Werkzeug der Bewegung , der Macht unseres Elixier des Wassers und den Schlüsseln der Schichten surfen wir die Tage vor der Sonnenfinsternis und gleichzeitig Neumond mit Bravour.

Zur Erinnerung – Manifestationen sind gerade jetzt besonders gesegnet, Tagebuch zur eigenen Kontrolle führen.

Friedlichen fantastischen Wochenstart

J.A.

 

 

 

Advertisements

7 Kommentare zu “Shift update 7/3

  1. Hat dies auf Seelenliebe rebloggt und kommentierte:
    Danke Jada 🙂

    Gefällt mir

  2. Herzlichen Dank! ❤

    Gefällt mir

  3. Ohjeohje liebste Jada!

    Hier sitzte ich wie ein Jammerhäuf’chen……&niemand ist da,der mich in den Arm nimmt.
    Ja….Momente in denen ich gerne wieder ein kleines süßes Kind mit großen Augen wäre,das automatisch diesen Trostreflex auslöst.
    Ganz deutlich erkenne ich,dass ich mich im Moment selbst als hilfloses Kind sehe!
    Aber trotz Versuch,gelingt es mir nicht,mich selbst zu kuscheln und zu trösten.
    Das ist doch genau mein Problem……..Ich kann mich super reflektieren,aber mir selbst mit diesem Wissen zu helfen,funktioniert nicht.

    Bin total erkältet…..& All deine beschriebenen Symptome hab ich auch an mir hängen.

    Es kotzt mich so an,meine Hilflosigkeit.
    Und auch diese Annahme,das Durchlaufen lassen……..NEIN
    Aber es fließt nicht eine Träne,seltsamerweise.

    Ich schaffe es bloss nicht,AUFZUSTEHN!

    Ich wünsche mir nichts mehr,als dass mein ALARM im Universum angekommen ist,und jeglicher Engel der Zeit hat,an meine Seite kommt…….& ich sie fühlen,hören,
    oder sehen kann…..zu wissen,ich bin nicht alleine.

    Es macht mich fertig…dieses up&down.

    DAS GEFÜHL DER HARMONIE ENTSTEHT DOCH ERST DURCH DAS GEFÜHL DES SCHMERZES.
    Anders würde man es doch gar nicht so wahrnehmen.

    Bitte GOTT…..Ich lasse alles los & Dich entscheiden.

    Und alle anderen……helft mir……irgendwie!
    Wir sitzen doch im gleichen Boot.
    Aber der Sturm schlägt riesige Wellen.
    Wo ist das Land?

    Jada,kannst Du mir einen verständlichen Rat geben.
    Wie gesagt,AMNAESIE ist mittlerweile auch mein 2ter Vorname.

    SOS SOS SOS SOS…………………………….STEPHANIE 😦

    Gefällt mir

    • @Stephanie Hensel
      Nein. Du bist nicht allein. Du sprichst mir aus der Seele..
      Mit der Zeit werden wir unsre Engel und Begleiter immer mehr spüren/fühlen/hören und vl auch sehen. Wir müssen da nur vertrauen..
      Alles Liebe und lass uns weitergehn. Wir haben schon sooo viel geschafft und können nicht mehr zurück..

      Julia
      P
      Euch da draußen alles Liebe..
      Und Stephanie-
      I hätt gern deinen Kontakt..

      Gefällt mir

  4. kann mich heute kaum bewegen. untere rückenpartie schmerzt,
    sowie alle knochen.
    was kommt wohl am neunten märz auf uns zu ?
    hoffen wir dass es besser wird.
    danke jada für deine steten informationen.
    herzliche grüsse
    pharao2

    Gefällt mir

  5. Huhu,

    es kommen seit gestern starke Energien rein. Mich pusht es eher auf. Als wenn lauter Infos in Windeseile in Schubladen gepackt werden wollen und sie aufpassen müssen nicht mit den anderen zu kollidieren.
    Erkältung hab ich schon lang nich mehr gehabt. Meiner Meinung liegts mit an der pflanzlichen Ernährung, da so Schadstoffe ausgeschwemmt werden und die Nieren (Immunsystem) viel weniger angestrengt werden – sind doch tierische Produkte teilweise gichtauslösend, da es da auch mit um den Säure-Base-Haushalt im phys. Körper geht. Da ist sauer nich lustig, sondern schmerzhaft.
    Bei all dem gehts auch immer um die Astral-Ebene, die alles abspeichert. Also überlegen, was man emotional und mental tut.

    Alles Liebe allen ❤

    lg Chris ⭐

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s