KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

Nachrichten aus dem Universum

Shift update 15 -16-17/7

30 Kommentare

images

Dieser Monat platzt förmlich vor Fülle, Liebe und magischen Möglichkeiten. Der Kosmos unterstützt und motiviert dich Deinem Weg zu folgen und mit der Konstellation Mond Trigon Venus und Merkur an der grandiosen Erweiterung deines Herzens zu arbeiten.

Der Lohn sind LIEBE MUT KRAFT ALCHEMIE der SCHÖPFERQUELLE.
Du surfst  schneller vorwärts als jemals zuvor um im Überfluss deine Pläne zu bewegen. Sei flexibel und offen es erwarten dich  Magie/Alchemie (22) Herzenskommunikationen sind durch die Codierung der 15 (Liebe) besonders geführt.
Der  Äther des Kosmos  entsendet heute ein besonders magisches Doppel die
22 beinhaltet all das was wir seit Tagen erleben, denken, fühlen-
22 bedeutet große Verschiebungen, große Veränderungen, große Macht. Die 15 uneingeschränkte LIEBE.
Umarme das Unerwartete gehe Risiken ein und entdecke die mit ihr den höchsten Seelenruf.
Gehe frohen Mutes in die in  zweite Hälfte diesen fantastischen energetischen Monat’s.

Du fühlst es ja schon seit Tagen – viel Bewegung im Energie-, Verschiebungs-, Anhebungs-, Transformationsprozess.

Diesen kosmisch göttlichen MASTERMIND dessen Teil du bist.

Die ersten Beschleunigungen konntest du in den letzten Stunden bereits wahrnehmen – photonische Zellen dehnen sich aus. Es kann sein das du dich etwas Chaotisch fühlst den in den letzten 6 Stunden werden ab deinem Brustbereich Diamantene Codes nochmals etwas höher gefahren. Bei diesem Upgrade sind dein Frontallappen, dein Hals, Ohren, Augen,dein Unterbauch und dein Sprachzentrum betroffen.

Die Plejader unter euch fühlen es seit der Sommersonnenwende im Bereich des Wurzelchakra.

Eure Suche nach der wahren Identität zeigt sich in unglaublichen Beschwerden die wandernd erscheinen im gesamten Bauchraum – es ziept überall. Das weibliche Geschlecht unter uns welches bereits  eine irdische Geburt erlebt hat kann es so einem körperlichen Vorgang am besten zuordnen. Hinzu zeigen sich Unmengen von körperlicher Absonderung an Sekreten und Ausdünstungen.

Erkennt ihr an woher ihr gekommen seid an, beginnt der Lösungsprozess des Schmerzes und eure feste silberne Perlenschnur in eure Heimat festigt sich von selbst.

Ihr Seelen kommt aus der Zukunft!! Feiert es!!

Was euch, da ihr doch jetzt hier seid (und auch körperlich fühlen könnt) noch seltsam vorkommt, ist Mehrdimensionale Wahrheit des Kosmos – hier um Evolutionsgeschichte zu schreiben – der Seelenstamm/ Seelenfamilie findet sich.

Darunter sind eine Menge an Wesen welche durch die vielen vielen hauchfeinen und doch so Panzer artigen Schichten  durch die Äonen der Zeiten auch karmische Wurzeln auflösen müssen (angetriggerte Personen fühlen ein frösteln) ebenfalls im Wurzelchakra und auch den Halschakra  wahrnehmbar. Jedesmal, wenn sich eine Schicht ablöst vernehmen wir den Schmerz – in etwa wie bei einer Verletzung, erst bluten wir um dann eine Kruste zu bilden, selbst das kann noch lange Schmerzen verursachen bis zur endgültigen Heilung. Haben wir unsere Körper nach dieser Phase an die höheren Energien angleichen können erleben wir kurzzeitig Erholung um dann wieder die nächste Schicht zu transformieren. Das geschieht solange bis wir unsere Körper vollständig in die kristalline Struktur befördert haben.

Immer wieder hören wir die Fragen wie lange dieser Prozess noch andauert. Seit etwa 30.000 Jahren sind wir in unserer Evolutionsstufe mit minimalen Fortschritten stehen geblieben und erst jetzt bewegen wir uns wieder vorwärts. Viele sind in ihrer momentanen Lebensspanne schon Jahre betroffen und haben die Oberkante des ertragbaren mehrmals erreicht. Aber es ist eben nur eine Lebensspanne und und nicht Bewusst erlebte zigfache Lebensspannen. Kritiker behaupten es wird seit Jahren immer und immer wieder das selbe Prophezeit , ja auch das kann für den einzelnen richtig sein, wenn er sich nicht dem großen ganzen öffnet. Es ist doch eine Ehre nach einer unendlich langen Zeitspanne die Umwälzungen unserer Galaxie mitgestalten und erleben zu dürfen.  Ihr sein MASTERMIND im JETZT.

Weiter zu den Befindlichkeiten…
Solltest du Druck fühlen so als würdest du erdrückt werden – es geht wieder du fühlst die Verschiebung!
Davon kann dein Oxigenierungssystem, deine Atmung und dein Zwerchfell betroffen sein – du hast das Gefühl zu ersticken , körperlich denkst du du wärst eingeklemmt- nur ganz kurze Zeit.
Deine Sensorik verändert sich durch EMS ( das ist die Menge der elektromagnetischen Energie) und ein kribbeln wie Juckreiz macht sich breit- das ist Ausdehnung !!!
Die luziden Träume die dir abstrus und skurril erscheinen, welche viele von euch die letzten Wochen und Tage vermehrt hatten, zeigen  bereits das weiche sich bewegende Quantenfeld der/deiner Mehrdimensionalität. Du bewegst dich bereits in dieser Dynamik der Portale.

Heute aktivieren die Chakren 6,7,9 22 ( 5. Dimension/Kronenkristallchakra – Aktivierung der Diamantkristalle !!)

Spirituelle Punkte

27- Friede, 20- Meisterschaft, 28 -Weisheit, 21- Fülle

Erinnerungen aus den Zeitabschnitten 8,5 – 21 Jahre.

Am 16/7 aktivieren die Chakren 7, 9 und 23 (6. Dimension Wurzelchakra- äussert sich auch über den Kehlkopf/ICH BIN in der Liebe geerdet)

Spirituellen Punkte

27- Friede, 22 Klarheit, 29 – Freude, 18 – Freier Wille und Freiheit

Erinnerungen aus den Lebensabschnitten, 14-21 Jahre und 28 – 35 Jahre.

Am 17/7 aktivieren die Chakren 8,9 und 17 (5. Dimension/Sakralchakra/ICH BIN Göttliche Weiblichkeit)

Spirituelle Punkte

18 – Freier Wille und Freiheit, 19 – Kundalini (hier können Kreuzbein und Lendenwirbel schmerzen Hitzegefühl und auch sich dick angeschwollenes Gefühl ausdrücken).

Die höchste aller Ideen ist die Idee des GUTEN
(Platon)

Lebe dies und trage es in die Welten hinaus (Merkur unterstützt mit Mut und der Kraft des Löwen)

Ein fantastisch schillernd strahlendes Kristallines Wochenende

J.A.

P.S. Besonders viele Himmlische Begleiter steigen diese WE aus ihren Lichtvollen Reichen herab um mit ihren zauberhaften  Frequenzströmen der Liebe unserer Welt  mehr Leichtigkeit und Freude zu schenken ❤

Advertisements

30 Kommentare zu “Shift update 15 -16-17/7

  1. Hat dies auf Seelenliebe rebloggt und kommentierte:
    Herzensdank liebe Jada 🙂

    Gefällt mir

  2. Warum sehen eigentlich Mediale diese Terroraktionen nicht voraus? Dann könnte man die Menschen doch warnen. Ich frage mich drum gerade, welchen Sinn diese erweiterten Wahrnehmungsfähigkeiten machen? Wenn ich mehr fühle,finde ich das eigentlich nur belastend. Denn was bringt es mir oder meinem Nächsten? Gestern fühlte ich mal wieder,dass irgend was im Gange ist..aber ich wusste nicht was und nicht wo. Wenn es Familienangehörigen oder Bekannten schlecht geht,fühle ich das auch immer. Oder wenn mir im Bus/Bahn Jemand gegenüber sitzt. Was bringts? Nur doppeltes Leid. Seit mir das bewusst ist(schon seit Kindheit an) , versuche ich eigentlich nur Eines: mich davon abzugrenzen,weil es mich in meinem eigenen Leben nur blockiert und meine Gesundheit ernsthaft beschädigt.

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Mohnblume, wie gut ich dich verstehen kann. Bei mir ist das schon seit 64 Jahren so. Ich hoffe auch immer, dass das irgendwann mal vorbei ist. Vielleicht erst, wenn es auf der Erde kein Leid mehr gibt oder es uns gelingt, in unserem göttlichen Kern zentriert zu bleiben. Wir können nur durchhalten.

      Gefällt 1 Person

      • Es ist nie vorbei, erst bis du es selbst in Dir wandelst.

        Es wird immer Planeten geben, auf denen die Seele die Möglichkeit hat, bereits angenommene Programme zu wandeln.

        Gefällt mir

  3. Namaste !

    Immer noch sind die Tage/Nächte
    sehr intensiv – violett mit ozean-blauem Kern –
    der Urgedanke des WAHREN SELBST …….

    Erinnerungen, Wiedererkennen, kurze Freude,
    und heftige Streß-Phasen im Wechsel ……

    Hoffnung, Verzweiflung,
    aufgedreht, müde, erschöpft, wieder fit,
    rasende Stürme und stille Momente im ruhigen „Auge des Wandels“ –
    ein emotionales und physisches Wechselbad …..

    Wer mag –
    das aktuelle – wie ich finde lesenswerte –
    QUAN YIN CHANNEL durch Jenny Schiltz vom 06.07.2016 –

    “ Results have Quickened – Quan Yin “

    https://nebadonia.files.wordpress.com/2016/07/15-07-2016-results-have-quickened-quan-yin-durch-jenny-schiltz-06-07-16.pdf

    Deutsche Übersetzung, gefolgt vom englisichen Orginaltext.

    Viel Freude beim Lesen und
    ein schönes WE im tiefblauen Ozean des WAHREN SELBST !

    *Namaste* ⭐ Kerstin/Kimama

    Gefällt mir

  4. Hallo liebe Jada!

    Unendlichen Dank für Deine großartige Arbeit und Dein Sein!
    Du schreibst von den spirituellen Punkten. Welche und wo sind diese, bitte. Sollen das die Akupunkturpunkte sein? Und, was kann man mit diesen machen?
    Herzensdank!
    Katja

    Gefällt mir

    • Liebe Katja,
      unser Chakren System greift auf Energieprismen zu die außerhalb unseres menschlichen Feldes liegen aber unserem Chakrensystem sehr ähnlich sind. Physische Materie und spirituelle Energie verschmelzen hier. Es gibt hierzu zwanzig Punkte die an der Wirbelsäule liegen. Ihre Bezeichnung beginnt bei 13 und endet bei 32 + einen übergeordneten Punkt welcher als spirituelles Prinzip gilt.
      Halswirbelsäule 1. = Prinzip der Liebe
      2. = 32 Gnade und Bewusstsein der göttlichen Quelle
      3.= 31. Glaube
      4. = 30 – Vergebung
      5. = 29- Freude
      6. = 28 – Weisheit
      7. = 27 – Friede
      Brustwirbelsäule
      1.= 26 – Ausrichtung
      2.= 25- Manifestation
      3. = 24- Schöpfung
      4.= 23 – Wissen Gut und Böse
      5.= 22- Klarheit
      6. =21 – Fülle
      7. = 20 – Meisterschaft
      8.= 19 – Kundalini
      9. =18 – Freier Wille und Freiheit
      10.= 17- Harmonie
      11.= 16 – Gleichgewicht der Gemeinsamkeiten
      12.= 15 – Gleichgewicht der Polaritäten
      Lendenwirbelsäule
      1.= 14 – Yang
      2. =13 – Yin
      und das unumgängliche allumfassende übergeordnete PRINZIP DER LIEBE

      Herzensgrüße J.A.

      Gefällt mir

  5. Muss irgendetwas getan werden,nsprich akzeptiert oder so ähnlich, damit ich oder andere an diesem Prozess teilnehmen. Oder geschieht es von selbst, bei jedem?

    Gefällt mir

  6. Liebe Jada und ihr lieben alle,

    ja, Transformation vom Feinsten, was da gerade passiert……. Der Gradient zwischen Höhen und Tiefen wird immer extremer……

    geschehen lassen…..

    Liebste Grüße zum Wochenende!
    Bärbel

    Gefällt mir

  7. Liebe Jade,
    du hast das alles wieder so toll beschrieben. Ich hatte Ohrgeräusche, haupt-
    sächlich linke Seite. Es war so schlimm, konnte nicht schlafen in der Nacht,
    heute ist es wieder besser. Ja, es ist wahr, wir werden ganz schön durchge-
    rüttelt.
    Liebe Grüße
    Aloysia

    Gefällt mir

  8. Liebe Jada,
    wenn man über 2 Jahrzehnte jede Sekunde unerträgliche Symptome hat, die immer schlimmer werden, obwohl man mittlerweile alle seine Themen geheilt hat und alle Seelenanteile zusammen hat und ganz tolle kompetente Heiler und Heilpraktiker hat, dann finde ich, kann man schon wirklich die Schnauze voll haben und nicht mehr wollen. So geht es mir jedenfalls. Ich kann wegen ständiger Zahnschmerzen nicht essen, die Zähne gehen wieder kaputt, obwohl alles rausgereinigt ist, was für mich ein Albtraum ist. Übernächste Woche Zahnarzt, danach wieder tagelange Tigeminusschmerzen, Schmerzmittel helfen nicht. Wahnsinniger Druck in allen Zähnen, Rücken, Bauch, Nacken und Kopf. Kann seit Jahren nicht essen und schlafen.
    Insgesamt 23 Jahre Symptome ohne je eine Sekunde, wo mal nix ist. Heute ist wieder ein besonders schlimmer Tag. Laut meiner Heilerin geht es nur noch darum, da raus zu kommen, es geht nicht mehr um Themen. Aber das geht jetzt auch schon wieder Monate und mir geht’s immer schlechter. Wie soll man da bitte schön noch durchhalten oder es annehmen? Es muss ein Leben nebenbei möglich sein! Und das ist es bei mir nicht. Es geht übrigens für alle darum, irgendwann aus dem ständigen Reagieren raus zu kommen. Man muss nicht jede Energie mitnehmen und schon gar nicht verankern oder sowas. Ich selbst nehme gar nicht mehr so viel Energie auf, aber durch die viel zu vielen und zu schnellen Prozesse der letzten Jahre ist die ganze Kraft weg. Wenn es wenigstens nicht die Zähne wären, das ist so schlimm für mich und traumatisiert mich immer wieder neu. Da fragt man sich schon, wann man denn mal ankommt. Das kann doch nicht der Sinn sein, aus diesem Prozess völlig traumatisiert, mit einem kaputten Schmerzgedächtnis und Zähnen hervorzugehen. Den Körper zu stärken löst noch mehr Schmerzen aus, da jeder Kraftzuwachs für mehr Prozesse genommen wird
    So kann ich nicht glücklich werden und so kann ich auch keiner Aufgabe nachgehen und mein Licht strahlen lassen. So viel Arbeit, so viel Schmerzen und ich weiß nicht wofür. Immer wieder aufrappeln und weiter und dann wirds noch schlimmer. Meine Kraft ist weg. Bin völlig verzweifelt und hoffnungslos, ich kann einfach keine Schmerzen mehr ertragen und ich möchte nur mal wieder essen, was ich will und schlafen!
    Meine Heilerin weiß mit den Schmerzen auch nicht weiter, mein Heilpraktiker auch nicht, meine Ärztin auch nicht. Wir können ja nur immer das unterstützen, was das System gerade macht. Warum ich nicht mal ne Pause von wenigstens 1 Woche oder so kriege, damit sich die Nerven erholen, darauf kriegen wir keine Antwort. Den kaputten Zahn zu heilen, den ich gerade habe, darauf kriegte meine Heilerin die Antwort, dass das zu viel Aufwand sei. So nach dem Motto, das is nicht wichtig, da laufen viel wichtigere Prozesse ab. Und immer sitze ich hier und weiß nicht, was los ist, das macht noch mehr Angst. Meine Wahrnehmung reicht dafür noch lange nicht aus. Mir würde es so helfen, wenn ich jemanden hätte, der mir kurz jeden Tag sagt, was gerade bei mir abgeht. Meine Heilerin kann das nicht leisten, selbst, wenn ich das Geld dafür hätte. Und privat habe ich niemanden mit „Fähigkeiten „. Einfach alles nur frustrierend und auch richtig grausam. Hatte das ja alles so ähnlich bei Charlotte mal geschrieben aber jetzt sind schon wieder MONATE vergangen und ich kann echt nicht mehr.
    Sorry, das musste mal raus. Bin halt in der Hardcore Version vom Lichtkörperprozess. Ganz ehrlich, würde nur noch sagen, dass sich das gelohnt hat, wenn mir neue Zähne wachsen!
    Finde es trotzdem toll, dass es Leute gibt, die über die Energien auf dem Laufenden halten! Ich kann nur keine Durchalteparolen und, dass man alles Annehmen muss mehr ertragen. Das stimmt ja sogar, nur habe ich das alles getan und bin am Ende.

    Liebe Grüße an alle

    Ulla

    Gefällt mir

    • Liebe Ulla,
      Vielleicht nur ein kleiner Trost. Du bist nicht allein.
      Mir geht es genauso.

      Gefällt mir

    • @ Ulla, du bist nicht alleine. Finde mich in deiner Beschreibung wieder, transformiere auch Zähne…uaahhh. Sah im Traum, wie die neuen Zähne nachwachsen. Schau mal im Netz nach Elke claudia Wolf aus den Jahren 11-14, sehr hilfreich…alles Liebe andrea

      Gefällt mir

      • Liebe Andrea,

        Danke! Der Kommentar ist aber jetzt erst reingekommen, obwohl er vom 17 ist, oder? Das von der Elke C. Wolf habe ich schon gelesen, is echt gut.
        Also, ich träume nicht von nachwachsenden Zähnen, sondern sehe sie schon geistig und aus Samen von vor 6 Jahren sind nun Zähne geworden. Meine Heilerin ist da sehr sehr skeptisch aber sie musste letztens zugeben, dass es tatsächlich so aussieht als würde das vorbereitet werden! Ihre Ausbilderin, bei der ich auch manchmal bin meinte vor 3 Monaten nämlich, dass da Aktivitäten sind! Und dann hab ich geistig immer mal hingeguckt und nun sind die Zähne fast fertig, also feinstofflich. Tja, nur wie soll ich das ohne Kraft in die Realität bzw den Körper ziehen? Ich gebe die Hoffnung aber da nicht auf, warum eigentlich soll das nicht gehen, wenn der Lichtkörper schon sehr weit ist? Brauche halt aber mehr Kraft.
        Also Andrea, wenn du davon träumst, warum sollte es nicht auch bei dir so sein, wer weiß. Ich bin fast vom Hocker gefallen als die sagte, dass da Aktivitäten sind! Wer weiß. …hach, wäre das schöööön. …..

        Liebe Grüße
        Ulla

        Gefällt mir

    • Liebe Ulla,
      natürlich kann ich nicht beurteilen,
      wo du in deinem Prozess stehst,
      aber wenn du das Gefühl hast, es geht für dich (wie auch für andere)
      nicht mehr darum zu verankern oder Altes zu transformieren
      dann geht es für dich auch nicht mehr darum –
      vertraue deinem inneren Kompass und den Infos deiner Quelle ….

      Für viele liegt in diesen Tagen und Nächten der Fokus
      v.a. und in erster Linie, um nicht zu sagen ausschließlich
      auf dem eigenen Prozeß –
      DER SCHMETTERLING SOLL SCHLÜPFEN –
      oder um es mit deinen Worten zu sagen,
      soll RAUSKOMMEN……
      Das wird nicht nur von dir als oft sehr herausfordernd empfunden.
      Für viele ist es energetisch/transformatorisch gerade sehr intensiv,
      auch bezüglich Schmerzen….
      Muskeln, Sehnen, Meridiane, Zug und Druck sind –
      mal mehr, mal weniger –
      deutlich und schmerzhaft spürbar …..

      Die Liebe – auch die Liebe der Quelle – hat viele Gesichter
      und kommt/kam nicht immer in der Form daher,
      wie es einem gerade angenehm wäre ….
      Vielleicht hilft es dir zu versuchen, die Schmerzen NICHT als Strafe
      oder gar Versagen deinerseits zu sehen,
      sondern als deine ureigene Weise dein WAHRES SELBST zurückzuholen –
      auch wenn dies oft sehr schwer fällt …..

      Jahre/Jahrzehnte sind vergangen und wir sind „älter“ geworden –
      so mag es vordergründig erscheinen,
      aber in Wahrheit ist nur ein „Wimpernschlag“ vergangen
      und für das was wir SIND,
      erscheinen Worte wie NEUGEBOREN, NIGELNAGELNEU,
      FRISCH GESCHLÜPFT MIT NOCH FEUCHTEN FLÜGELN
      kaum noch ausreichend …..

      Jahrelang haben wir/ hast du – jeder für sich selbst –
      an einem NEUEN KUCHENREZEPT „gefeilt“,
      Zutaten wurden zusammmengestellt,
      manche wieder verworfen, andere dazugenommen,
      es wurde vermischt, gerührt, probiert, verändert, abgewandelt –
      bis es uns perfekt erschien ….
      dann haben wir alles abschließend vermengt,
      uns die Kuchenform ausgewählt, die uns am besten geeignet
      und am schönsten erschien,
      haben den Teig eingefüllt und das Ganze bei idealer Temperatur
      in den Ofen geschoben ………
      Unnötig zu erwähnen, dass wir uns während dieser ganzen Zeit
      des Öfteren geschnitten, angestoßen, verschluckt,
      vom Probieren den Magen verdorben und am Ofen verbrannt haben ….
      Und jetzt ist das „Wunderwerk der vollkommenen Schönheit“ im Ofen
      und wir/du müssen/musst warten, bis es fertig ist …..

      Was das Warten betrifft –
      auch das kann sich ganz unterschiedlich gestalten,
      mal heißt es wirklich NICHTS TUN ( Hallo Couch 😉 ),
      Müdigkeit, Schmerzen, emotionales Chaos,
      dann heißt es wieder aktiv werden –
      bei jedem anders, völlig individuell ……

      Wünsche dir und allen und mir selbst auch
      alles was es jetzt braucht,
      um das Schiff sicher und wohlbehalten
      in den ozeanblauen Hafen des WAHREN SELBST zu bringen !!!

      *Namaste*:star: Kerstin/Kimama

      Gefällt 1 Person

  9. Ja, es ist wieder alles sehr sehr stimmig! Hals-, Herz- und Basischakra sind bei mir, auch manchmal schmerzhaft, am arbeiten. Sicher, ich bin auch so viel im Stress derzeit und das kann das ganze auch verschlimmern. Es ist kraftraubend! Meine Tochter spürt das auch alles, zwischen mir und meinem Mann rumst das ab und an mal, genauso zwischen Eltern und Kind.

    Mehr als akzeptieren, Yoga machen und irgendwo Ruhe gönnen, geht nicht anders. Es tut nur manchmal echt weh, auch wenn es im nachhinein gut tut, alles mal rauszulassen…

    @Ulla: Ich kann das alles nachvollziehen. Zwar sinds bei mir nicht die Zähne, aber rechtes Knie, wobei es eigentlich die gesamte rechte Körperhälfte (meine starke Seite) mich teilweise an den Abgrund zerrt… Ohren, Kopf, Nacken, Schultern, Rücken… Auch ich mag langsam nicht mehr

    Gefällt mir

    • Hallo Ulla ! Ich habe hier noch nie einen Kommentar abgegeben, aber als ich deine Geschichte gelesen habe, wußte ich das ich etwas schreiben sollte.
      Also… Ich kann dich so gut verstehen. Ich selber weis gar nicht mehr wie es sich anfühlt gesund zu sein… ich habe es nach all den ganzen Jahren vergessen wie es ist keine Schmerzen zu haben. Ich war auch schon oft an dem Punkt wo ich gedacht habe: Ich kann nicht mehr, ich halte das keinen Tag länger aus. Es vergeht kein Tag wo nicht irgendwas ist. Schmerzen, Schwindel (Tag und Nacht) Panikattacken , das Gefühl Ohnmächtig zu werden und zu Sterben usw. Kein Arzt, kein Heilpraktiker, kein Heiler hat mir Helfen können. Es hat immer nur einen Haufen Geld gekostet. Ich bin erst 38 und habe zwei kleine Kinder…Wie soll ich das nur schaffen (überleben ) ? Ich kann und mag auch nicht mehr.

      Gefällt mir

      • Liebe Yvonne..

        Ich wünsch dir von ganzem Herzen, dass immer sofort jemand zur Stelle ist wenn es knapp und brenzlig wird. Immer. Jede Stunde. Jeder Zeit… Die Erzengel sollen auch gut helfen.. Hat mir jetzt oft eibe liebe Bekannte geraten.. Einfach mal probieren.. Und vl hilft dir Wasser? Schwimmen? Treiben lassen? Das gefällt auch den Kindern meist ganz gut..

        Liebste Heilungsgrüße.. Julia

        Gefällt mir

  10. Ihr Lieben Alle, ja auch ich kenne all die körperlichen Irritationen seit Jahrzehnten. Habe aber verschiedenes festgestellt; das eine ist: wir sind Emphaten, d.h. :übernehmen viel von andernMenschen, siehe auf http://www.trans-information.net …… Das andere betreffs Zähne: es war im Internet gerade ein Zahnkongress mit Katharina Dill, vielleicht findest Du da noch das Kongress-Paket. Es war so viel super Infos mit wunderbaren Ärzten-Heilpraktikerinnen etc. wir können das nun immer besser im gemeinsamen Wahrnehmen, dass fast jeder Mensch ein Problem hat, viel besser tragen oder besser gesagt ertragen.👍😀 liebe herzlichtvolle Grüsse an Euch Alle und wir geben auf keinen Fall auf, so kirz vor dem lichtvollen Sein 🌞

    Gefällt mir

  11. Es ist ja schön zu wissen,dass man hochsensibel und/oder emphatisch ist. Aber wie man damit umgehen soll, um noch annähernd normal leben zu können, konnte mir bisher noch Niemand sagen. Zur Zeit bin ich wieder extrem geräuschempfindlich. Ich dreh‘ fast durch. Den Normalo scheint das alles nicht zu stören. Sagt mal ehrlich, übertreibe ich…bin ich wirklich die Einzige weit und breit,die nicht 24 Stunden lang jegliche Schlafzimmer-und Badezimmergeräusche der Nachbarn hören will ? Hab‘ mit meinem Partner ständig Krach wegen all diesen Scheiss-Dingen. Denn er ist wie ein Elefant…stört ihn alles nicht. Er hält mich einfach nur für unzufrieden und das macht mir noch zusätzlich STress ,weil ich mich dann wieder schuldig fühle in meiner Art..die Mimose halt,die ich gar nicht sein will. Denke immer wieder,dass ich am liebsten im Wald leben würde. Aber da wo ich bin, geht das nicht. Da kommt sofort die Naturschutzpolizei. Das ist ein einziges Freiluftgefängnis hier. Kürzlich drehte auch wieder mal ne Drohne und ein Quadrokopter seine Runden über meinem Kopf..dachte ..jetzt ist es soweit..echt..was unterscheidet unsere Länder noch von Polizeistaaten? Ich kann so auch nicht meditieren oder irgenwelche Erdungsübungen machen,kann manchmal nicht mal mehr Tagebuch schreiben,weil ich mich gar nicht mehr konzentrieren kann. Absolut ätzend dieser Zustand! Nicht mal Gebete helfen!

    Gefällt mir

  12. Ihr Lieben,
    vielen Dank für euer Mitgefühl! Hatte Samstag auch noch bei Charlotte geschrieben und da kam auch viel liebe Resonanz. Es hilft etwas zu wissen, dass man nicht alleine ist!
    Liebe Iris, danke, den Tipp hat mir auch jemand auf dem anderen Blog gegeben. Habe aber auch dort geschrieben, dass mir sowas alles nicht mehr hilft, meine Zähne sind komplett energetisch gereinigt. Meine ganzen Symptome kommen davon, dass alles zuviel und zu schnell War und meine Nerven nicht mehr können. Kannst ja mal den Kommentar dort lesen, da habe ich es ausführlicher erklärt. Deswegen ist ja alles irgendwie so hoffnungslos….habe irgendwie gar keine Möglichkeiten mehr…..
    Liebe Yvonne, danke für deinen lieben Kommentar! Ich habe keine Kinder, weil es mir ja schon seit ich 21 bin so schlecht geht (bin jetzt 44), ich wollte immer Kinder aber ich bin froh, denn das wäre in diesem Zustand schrecklich! Das tut mir für dich so leid und ich stelle mir deine Situation ganz furchtbar vor, man will ja für seine Kinder da sein und die Zeit genießen. …💜
    Tja, ich weiß auch nicht mehr weiter….gestern ging es so, heute ist schon wieder Horror.
    Für alle, die noch was probieren wollen, meiner Erfahrung nach ist bei den homöopathischen Methoden Bioresonanz das beste, am besten jemand, der mit dem Vega-test arbeitet. Leider sind das nicht viele. Und mir helfen auch am besten Komplexmittel in D Potenzen, bloß nicht C oder LM. Das ist aber wohl Typsache, aber achtet da mal drauf. Der Stoffwechsel muss okay sein, vor allem Darmerflora und Hormonachse. Und natürlich keine Viren und Pilze irgendwo. Geistheiler arbeiten meist über Ablösungen, was bei mir alles verschlimmert. Habe das auch bei Charlotte mehrmals beschrieben. Meine Heilerin ordnet das System und das ist schonend und ganz wichtig! Das heißt Ergosoma. Leider gibt’s da auch nicht viele, die das machen.
    Bitte googlen!
    Liebe Mohnblume, das mit der Lärmemfindlichkeit kann ich so gut verstehen! Das macht einen wahnsinnig! Hatte ich Weihnachten ja auch bei Charlotte geschrieben, weißt du ja. Mich machen alle Geräusche hier im Haus auch verrückt. Es ist bei mir zum Glück mit den Nachbarn besser geworden, aber erst nach zig Jahren.

    Soweit erst mal alles Liebe für euch!

    💜 Ulla

    Gefällt mir

  13. Liebe Ulla
    ich denke halt immer wieder,dass all diese Symptome von den diversen Giften kommen, mit denen wir regelrecht zugemüllt werden. Auch würden diverse der aufgezählten Symptome auf Hormonstörungen hinweisen. Die Meisten von Euch werden ja schon am Anfang oder mitten in den Wechseljahren sein. Bei mir fängt das jedenfalls schon an mit Unregelmässigkeiten und ich bin nur ein Jahr älter wie Du. (45)

    Mit den Zähnen hatte ich auch schon Horrorerlebnisse. Hab‘ generell auch ein katastrophales Gebiss. (mir fehlen viele Zähne und dann habe ich so Klumpen mit etwa 6 Ecken. Wahrscheinlich ein Gendefekt. Der Kiefer ist auch schief und daher kommen vermutlich meine ewigen Nackenschmerzen.
    Hast Du schon mal was von diesem Roman Hafner gehört? Er erzählt,dass jetzt quasi alles möglich wäre. Also dass wir theorethisch auch fliegen könnten und mit einem Fingerschnip wieder ein nagelneues Gebiss hätten. Find‘ den Typ noch lustig,weil er wirklich sowas kindlich-fröhliches an sich hat..aber ernst nehm‘ ich das nicht. Aber wenn man fast draufgeht vor lauter Schmerzen, machen Dich solche TYpen mitunter auch aggressiv!
    Ich schicke Dir einen ganz lieben Gruss und wünsche Dir Heilung !

    Gefällt mir

    • Liebe Mohnbume,

      vielen Dank für deine Worte. Die Diskussion mit den Symptomen hatten wir Weihnachten bei Charlotte schon , erinnerst du dich? 😉
      Es ist wie gehabt, habe so geniale Behandle, solche Sachen wie Gifte, Keine, Parasiten unvorstellbar allem Hormonstörungen würden sich sofort zeigen. Bei mir ist es ja eben irgendwie anders, je mehr Alles auf körperlicher Ebene in Ordnung ist, umso schlechter geht es mir, weil dann mehr Kraft für weitere Prozesse da ist, die anscheinend wichtiger sind als alles andere. Aber du hast natürlich recht, solche Sachen auf körperlicher Ebene müssen natürlich erst weg. Aber bei mir merke ich schon an der Art der Symptome, dass es nicht die Körperebene ist, oder, dass ich sozusagen wahrnehme, was im feinstofflichen Körper passiert Un das tut weh.
      Diesen Roman Hafer kenne ich gar nicht aber werde gleich mal schauen. Ich denke auch, dass uns eigentlich Zähne nachwachsen können, allerdings nicht mit einem Fingerschnipp sondern erst nach viel Reinigung und Umstrukturierung. Nur, daß habe ich ja alles nun gemacht, wer weiß. …

      Alles Liebe
      Ulla

      Gefällt mir

  14. Hallo Ulla

    Ist denn das mit den Zähnen nicht auf physischer Ebene? Sorry, dass ich in gewissen Punkten so hartnäckig bin,aber ich kann es einfach nicht glauben,dass man die ganze Umweltverpestung so rigoros ausblenden kann bis man offenbar annimmt,dass das Einem selbst nicht betrifft?
    Bei mir finden die Aerzte auch nichts,weil sie auch nicht gross suchen.Jede Analyse wäre zu teuer. Und auf Gifte wird kein Mensch untersucht. Von wem auch? Aerzte sind ja keine Chemiker.

    Gefällt mir

  15. Liebe Mohnblume,
    Nee, Ärzte finden natürlich nix. Aber ich sagte ja schon, dass ich seit 30j Jahren Bioresonanz mache und ne tolle Geistheilerin habe und ne Ärztin, die Orgon nach Dr. Reich macht. Da findest du schon so Einiges! Ausserdem würde dann mein Stoffwechsel nicht so top sein, da sieht bei der Bioresonanz alles gut aus. Das mit den Zähnen ist auf körperlicher Ebene, ja. Weil meine Kraft weg ist und weil da die meiste Reinigung abgelaufen ist. Ausserdem fehlt mir Ohrspeichel, was quasi das Immunsystem ist. Die Ohrspeicheldrüsen sind energetisch überfordert. Körperlich gibt’s da keine Ursache, es ist feinstofflich, denn die strukturieren sich auch ganz schön um und sind auch traumatisiert. Ich kann da nur vorsichtig unterstützen, auch die Zähne, das machen wir ja, aber es geht halt nicht volle Lotte, denn dann kommt so viel Kraft rein und die wird wieder für Prozesse genommen und nicht für den Körper! Das ist irgendwie bei mir anders….ich versuche das ja immer zu erklären. Früher hat mir möglichst viel stärken auch geholfen aber irgendwann kommt man da an einen anderen Punkt.
    So, und das ist jetzt das Letzte, was ich zu diesem Thema schreibe, denn ich habe das bei Charlotte damals bis ins Detail erklärt und mich laugt das aus! Ich frage mich, warum du da immer wieder drauf rumreitest? Natürlich bin ich wahrscheinlich nicht komplett Umweltbelastungsfrei aber weniger als früher und das ist nicht die Ursache meiner Symptome, das ist glasklar. Ausserdem hatte ich ja auch erklärt, dass es im Moment schlechter wird, je mehr Belastungen wegfallen und das langsam gehen muss. Das ist bei mir anders! Über diese Problematik, die du da beschreibst bin ich längst hinaus! Trotzdem ist das am Anfang und für andere wichtig, der Körper muss entlastet werden.

    Liebe Grüße

    Ulla

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s