KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

Nachrichten aus dem Universum

Shift update 7/9

7 Kommentare

12314107_1651657308439556_1748473936317949033_n

Gestern in den Stunden von 15:00h – 18:30h MESZ hatten wir eine mächtig massive Zeitlinien Verschiebung.

Danach zeigte sich große Melancholie und Schwere in unseren Feldern(Pluto). Zur gegenwärtigen Zeit zeigen sich seit einigen Tagen bei vielen Menschen niedere Instinkte die   hauptsächlich über den Trieb gesteuert werden und nichts mit Liebe zu tun haben. Meist sind damit Menschen konfrontiert die noch neu oder noch etwas entfernt auf dem Entdeckungspfad unserer Evolutionstreppen unterwegs sind. Ein Wegweiser der Entscheidungsfindung – niedere Ebenen oder Höhere Ebenen. Begegnet ihr diesen Lichtern in eurem Umfeld versucht völlig ohne Urteil an dieser Entwicklung ihres Weges teilzunehmen und erkennt den Unterschied zwischen der Liebe und dem Trieb – den Unterschied zwischen höheren und niederen Dimensionen.

Diese wundervollen Stunden des Mitte der Woche Tages lässt uns mit geballter Energie starten. Vieles ist einfacher als die letzten Tage, die Trägheit und schwere der letzten Stunden welche durch das Kollektiv in unsere Körper drang, ist heute erst mal vorbei. Es strömt völlig unsichtbar der Atem der Schöpfung über die Sonne in unsere Körper. Mit Bewusstem Atmen verstärken wir Alchemie, Inspiration, Spontanität und erkennen in der Einfachheit das Wunder. Lebe diesen Augenblick der Lebenskraft des Gegenwärtigen Augenblickes.

Unterstützt von der Himmelsbühne durch ein Sonne (Jungfrau)/Pluto (Steinbock) Trigon.

Eine weitere Aufforderung aus dem Kosmos ist die Integration der Polaritäten. Wir bewegen uns in einer Raum/Zeit Linie in der polare Aspekte aller Begebenheiten zusammen in Wahrheit kommen(karmische Darlegungen, männliche und weibliche Aspekte), zur Integrierung des großen Musters der Dualität, mit dem Potenzial jede Beziehung in die Ebene des absoluten Vertrauens, bedingungslosen Liebe und Akzeptanz zu führen. Das Bühnen Bild Venus/Saturn entsendet seine Codierung.

Mond/Merkur öffnen uns für Höheres Wissen, den Magier in uns, dessen Kraft durch kosmische Weisheit aktiviert, wenn diese dem Herzen entspringt.

Durch SELBSTLIEBE und SELBSTAKZEPTANZ entspringt SELBSTEÄCHTIGUNG – der MAGIER der dem HERZEN entspringt – ICH BIN, dass ICH BIN.

Die Welt ist voller Schönheit die Codierung in diesen Stunden trägt dazu bei diese auch zu erkennen. Wir werden gebeten uns dieser Vorzüglichkeit auch Bewusst zu werden und Emotionen zu besiegen die uns daran hindern, dafür DANKBAR zu sein.

Wahre Meisterschaft über unsere Emotionsschichten einschließlich die der sexuellen Triebe, ist möglich wenn wir scheinbare Polaritäten ausgleichen und nach Liebe streben.

Der Samen der Transzendenz, das überschreiten der Erfahrungsgrenzen beginnt seine ersten Früchte zu tragen.

 

Aktive Chakren – 7 -9 -16, ICH BIN reiner GEIST- GÖTTLICHES BEWUSSTSEIN /5. Dimension- Einsicht die Freiheit bringt.

Physische Korrespondenzen: Zirbeldrüse, Teile des Hypothalamus, Kortex, Neokortex, kognitive Funktionen, Teile des Immunsystems, Zwerchfell, Augen Nervensystem.

Psychologische Korrespondenzen: Selbstlosigkeit, Integrität, Weisheit

Spirituelle Punkte:

27 – Friede, 20- Meisterschaft, 18 – Freier Wille und Freiheit- 1 – PRINZIP DER LIEBE

Erinnerungen aus den Lebensabschnitten: 14 – 21 Jahre und 28 – 35 Jahre

Negative Aspekte: Zynismus, Regression, Psychosen

Farbschwingung: Violett

Herzliche Umarmung, Photonenreichen fröhlichen Mitte der Woche Tag

J.A.

 

 

 

 

Advertisements

7 Kommentare zu “Shift update 7/9

  1. Hat dies auf Seelenliebe rebloggt und kommentierte:
    Danke sehr liebe Jada 🙂

    Gefällt mir

  2. Danke für deine Botschaften, von Herzen…die Polaritäten im Außerhalb zeigen sich mir enorm. Die Mitte zu bewahren und zentriert zu bleiben ist eine wahre Kunst, dabei noch zu vertrauen, in seiner Liebe zu bleiben und Dankbarkeit zu praktizieren ist eine Herausforderung, da ich schnell aus meiner Körperlichkeit heraus katapultiere. Übung macht den Meister…es scheint das Umfeld sehr darauf zu reagieren , je mehr ich in meine ICH BIN Präsenz komme, für manche in meinem Umfeld unerträglich das Licht und die Liebe auszuhalten. Reaktionen wie Wut, Aggressivität, Neid und Giere.. zeigten sich als Resonanz, für die, die auf einer anderen Ebene schwingen. Sicherlich sollten auch diese Reaktionen in Dankbarkeit und Demut angenommen werden, ist aber im Feld der Polaritäten immer ein Balanceakt. Das Spannungsfeld zwischen diesen Polaren ist enorm und manchmal kaum auszuhalten. Hierbei im Vertrauen zu bleiben und sich auch noch in Dankbarkeit zu üben ist anscheinend der Meisterweg einer alten Seele. Danke für deine treffenden Worte, für mich ein Leuchtfeuer in so machen Stürmen. Sei gesegnet

    Gefällt mir

  3. Danke, herzlichen Dank für dieses „Geflüster“. Ich liebe es und freue mich über Übereinstimmungen.
    Es ist total entspannend zu lesen, welche körperlichen Symptome gerade in Erscheinung treten…es hilft sehr, aus der Identifikation mit dem Körper heraus.

    Gefällt mir

  4. Wer mag –
    die aktuelle GaiaPortal-Botschaft
    in deutscher Übersetzung ….

    Die Botschaften sind etwas speziell,
    vielleicht nicht jedermans/-fraus Sache,
    aber dadurch,
    dass man sich mit den Worten auseinandersetzen,
    sich gegebenenfalls die Bedeutung/den tieferen Sinn
    der Aussagen selbst erarbeiten und
    im eigenen Inneren finden muss,
    können sich u.U. ungeahnte Wahrheiten und
    Erkenntnisse auftun ….

    In diesem Sinne –
    viel Freude/Erkenntnisse beim Lesen !

    *Namasté* ⭐Kerstin/Kimama

    GAIA PORTAL –
    GAIA ENERGIE BOTSCHAFT

    05.09.2016

    https://gaiaportal.wordpress.com/2016/09/05/senegal-treatments-alleviate-the-morning-chill/

    Übersetzung am 06.09.2016
    von Kerstin/Kimama

    SENEGAL TREATMENTS ALLEVIATE THE MORNING CHILL

    Senegal treatments alleviate the morning chill.

    Desperation measures fade.

    Straightened pathways present.

    Star Families gather.

    “ EINFLÜSSE DES SENEGALS
    LINDERN DIE 
    KÜHLE DES MORGENS …. “

    [Die in eckige Klammern gesetzten Erklärungen,
    sind eine freie Interpretation meinerseits,
    eine mögliche Bedeutung des englischen Originaltextes,
    aber ohne Anspruch auf Richtig- und/oder Vollständigkeit.
    U.U. ist die Bedeutung auch eine ganz andere]

    “ Einflüsse des Senegals lindern/erleichtern 
    die Kühle des Morgens …. “ ***

    “ Verzweiflungs-Taten 
    verblassen/lösen sich auf …. “

    “ Geebnete/begradigte Wege/Bahnen
    sind vorhanden/zeigen sich …. “

    “ Sternenfamilien versammeln sich …. “

    [*** „Kühle des Morgens“ könnte sich
    auf die zerfallende 3D-Realität beziehen,
    im Sinne von: Alles zerfällt zuerst im Chaos,
    bevor es in eine neue Ordnung findet –
    was sich anfänglich in manchen Bereichen
    nicht so angenehm anfühlen mag.
    So gesehen, könnten „Einflüsse des Senegals“
    als Metapher verstanden werden,
    für Wandel, Freiheit u. Unabhängigkeit,
    da der Senegal im Laufe seiner Geschichte
    oft sein „Gesicht“/seine Struktur verändert hat …..  
    Sklaven-Staat, u.a. französische Kolonie,
    bis hin zur staatlichen Unabhängigkeit 1960
    (natürlich stark verkürzt,-einfacht dargestellt).

    Eine andere Möglichkeit wäre,
    die „Einflüsse“ klimatisch zu betrachten –
    bezogen auf die warmen, afrikanischen Passat-/Sahara-Winde. Also quasi –
    die positive Betrachtungsweise dieser Winde vorausgesetzt –
    eine kontinental übergreifende, wärmende „Umarmung“ Afrikas/des Senegals
    für die „bibbernden Schwestern und Brüder“ ;).
    GAIAS KINDER HELFEN SICH GEGENSEITIG ……

    Wenn „treatments“ als Behandlung verstanden wird,
    könnte es auch bedeuten, dass der gaia’nische Aufstieg
    Afrika/den Senegal erreicht hat
    und somit ein weiterer Schritt für Gaia vollzogen ist –
    aus dem Chaos hin zur NeuenErde.

    Aber wie bereits gesagt –
    völlig frei von mir interpretiert.
    Wer es genauer/besser weiß,
    darf/kann sich gerne zu Wort melden. ]

    Gefällt mir

  5. Wow! – Ich bekam Gänsehaut beim Lesen, liebe Kerstin/Kimama, – vor Jahren meldete sich MAMA AFRICA bei mir, sehr kraftvoll, meinen gesamten Körper durchflutend. – Ihre Botschaft: Verbindet Euch mit meiner Wärme, meiner Leidenschaft, dem Bauch der Erde, der ich bin. Euren kühlen Köpfen fehlt die Erdung, das Eintauchen, Einfließen in das dunkle.schützende Erdenreich der Mutter.
    In diesem Stil ging es weiter, mit Gesängen und Tänzen, Einswerden mit dem Blut, dem Pulsschlag der Erde. War es genau das, was in der letzten Zeit mit den SAHARA-Winden, großer Hitze zu uns heraufströmte? Ein Ruf, eine Einladung zur Verschmelzung mit MAMA AFRICA? – Auch „nur“ ein, mein Empfinden. Ich gebe es mit wwärmsten Gefühlen weiter, -SHERIN-

    Gefällt mir

  6. Liebe Jada,
    vielen lieben Dank für Dein Update!
    Die Zeitlinienverschiebung gestern, von der Du schreibst, hat sich bei mir mit einer mächtigen Transformationswelle bemerkbar gemacht. Es war so heftig, dass ich nur mit einem 2,5 stündigen Waldspaziergang gegensteuern konnte. Gegen halb sieben hatte sich dann ein großer Knoten gelöst und ich konnte in ruhigere Gewässer gleiten und bei einem Lagerfeuer alles verbrennen, was da so hochgekommen war.
    Jetzt, wo ich lese, was im Orbit los war, bin ich mal wieder ganz euphorisch……. Dieses Auf und Ab immer wieder mit dem „ich habs immer noch nicht, was ist bloß los, Ego!, geh endlich in Dein Körbchen…..“ sind schon heftig. …. aber wir bleiben dran, putzen die noch etwas verklebten Flügel und versuchen trotz allen Gegenwindes mal ein paar zaghafte Bewegungen……

    Liebste Spätsommergrüße an Euch alle!
    Bärbel

    Gefällt mir

  7. liebe jada,
    hatte in den zwei letzten tage mega grosse
    turbulenzen mit meinen hormonen, mit schwindel und
    allem drum und dran . es dauert bis heute an !!!
    ist dies momentan normal ???
    lg käfer

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s