KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

Nachrichten aus dem Universum

Shift update 13- 16/10

26 Kommentare

12106864_10203604894361761_4024991848257951986_n

Tag 10 -in der  physischen Geburt der 5. Dimension unseres Planeten.

Die ersten Vorreiterwellen, der auf uns zurollenden Schwingungswelle des Vollmondes  dringen  seit gestern Vormittag (12/10) in die feinstofflichen Feldern ein.

Ihr tanzt durch den Spiegelsaal, werdet aufgefordert längst fällige Entscheidungen in die Tat  umzusetzen. Das Zusammenspiel vieler Synchronitäten  des Jahres 9 mit der Frequenz des Blauen galaktischen Orkans erreicht einen neuen Höhepunkt – hält an bis Tag 13-16/10 in der Materien- Geburtsphase der 5. Dimension.

Während eures Tanzes steht ihr dem gegenüber was ihr aussendet, empfängt  innere und äussere Resonanz.

Umbruch geschieht jetzt, befreit die Menschheit von der Illusion immer Recht zu haben – alles, wirklich alles, was noch dem EGO entspringt entfacht das Feuer der Zerstörung des Selbst.

Hier strömt dann Schwere/Dichte und auch Krankheiten zurück in die Physis- die Weichenstellung eures Potenzials folgt abermals der negativen Richtung.

Am häufigsten zeigt sich das in Materie durch empfindliche Anfälligkeit für Krankheiten und schnellem beleidigt sein

Achtsamkeit hat nun oberste Priorität in dieser Phase der Geburt eures Neuen SEIN, denn eure Worte und Taten können irreparable Schäden hinterlassen (Spiegelsaal zeigt sich auch durch Karma, das wiederum durch Déjà-vu’s ).

Jedoch niemals zuvor hatte die Spezies Mensch eine so großartige Möglichkeit Laster in Tugenden zu wandeln wie JETZT und vergessen wir nicht, geistiges Wachstum entspringt dem Schmerz anstatt Vergnügen.

Befindet sich euer ICH BIN Zustand in Einheit mit den gesamten kosmischen Kräften, entzündet  das Feuer der großen Macht was  ihr in euch trägt- entschlüsselt in euch mit ihr , Güte und Barmherzigkeit.

Himmlische Unterstützung sendet EE Zadkiel mit den Chasmalim (Hell Leuchtenden)über Jupiter’s Schwingungsströmungen hinter den Schleiern. Hochfrequentierte Diamantene Schwingungen (Farbe Blau) zeigen, sofern der Freie Wille dies verlangt, Visionen der WAHREN LIEBE. Das Bühnenbild der Sterne zeigt sich mit Merkur und Mars – inspiriert euch – öffnet den Geist für das euch noch unbekannte Neuland.

Blickt hinter die Programmierungen eures Mind und erkennt den Weg der Allumfassenden Liebe. Lernt euer zweischneidiges Schwert der Antriebskraft zu beherrschen und nehmt hierfür die Hilfe von Metatron der mit Zadkiel zusammenarbeitet an, um bewusste Achtsamkeit für ethischen Umgang mit Macht und Antriebskraft zu integrieren.

Legt eure Scheu ab, eure neu entfalteten Erfahrungen und Kräfte der Welt um euch herum mitzuteilen. Bestärkt eure Kinder und Jungen Erwachsenen in ihren Wahrnehmungen, dankt ihnen für ihre großartige Hilfe in der Zeit  des Überganges in neue Interstellare Verbindungen der Kristallinen Ausdehnungen – Anbindung an alles was ist – SCHÖPFUNG.

Heftiges vibrieren des Nervensystems, elektrisierende pulsierende Stromstöße und pfeifende Töne in euren Ohren haben Anpassungen vorgenommen- Vorbereitungen getroffen um  die einzigartige neue Ära im Evolutionsprozess  einzuläuten.

Mit dem erweiterten Bewusstsein welches unentwegt und unsichtbar in euch interagiert und ausdehnt, verändert sich ebenso die Physis.

Neue Datensätze, die im Bereich des Thalamus und Kortex ausdehnen, integrieren im Nucleus tractus solitarri ( viszosensorischer Hirnnervenkern in der Rautengrube des Hirnstammes). Er findet sich zwischen Pyramidenkreuzung kaudal (abwärts, nach unten laufend- Cauda/Latein/Schwanz- kranial/cranium/Schädel aufwärts) ) der Pons und erstreckt sich bis zur Mitte der Medulla Oblongata.

Die drei Fasern Nervus Facialis, Nervus glossopharyngeus, Nervus vagus werden durch die Neukonfigurationen einige chaotische Sinneswahrnehmungen auslösen. Labeled line Verschaltungen mit der untersten Sinneszelle  spezifischer Nervenfasern der Zunge und  des Geruchssinns im Olfaktorischen System werden kurzzeitig deaktiviert. Was bedeutet ihr verliert für einige Stunden und Tage euren Geschmacks- und Geruchssinn um Hypersensibilisiert wieder zu starten. Eine Maßnahme die dazu führt- durch ein verändertes Wahrnehmungssystem  differenzierter, sensibler und achtsamer mit der  Wahl dessen was ihr zu euch nehmt-  durch Selektion für  Wandlung der Physis zu encodieren.

Die Korrespondenz der feinstofflichen Energieorgane unterstützt uns in den Bereichen Kehle, Mund, Nacken, Speiseröhre (Pankreassystem), Augen, Nervensystem, Hormonsystem, vermehrtes innerliches Brennen( äußert sich durch kalten Schweiß), Vorsicht, auf Rehydration achten, fahle graue Hautfarbe, hohes Kälteempfinden, angekurbelte Lichtempfindlichkeit, – die Architektur der neuen Körperform nimmt Gestalt an.

Psychologische Korrespondenz finden sich in den nächsten Tagen in Kommunikation, Kreativität, Verwirklichung von Träumen, Vernunft, Logik, Intelligenz, Empathie, Selbstlosigkeit, Integrität, Weisheit und Depression.

Unsere Intuition darf dem Ausdruck des Übersinnlichen,  der Wahrheit universeller Ethik folgen.

Der Keim der persönlichen Macht, des Glaubens, des Willens entfacht mit seinem expansiven Wachstum Transzendenz und Illumination.

Negative Aspekte in den nächsten Stunden und Tagen bis zum 16/10 – Verrat, Süchte, Schlafstörungen, Giftigkeit/Aggression/Gereiztheit, Unangemessenheit, Wahnvorstellungen, Regression, Psychosen, Zynismus.

Farbschwingung : überwiegend Blau Indigo Violett.

Erinnerungen aus den Lebensabschnitten Mutterleib bis 6 Monate, 6,5 -28 Jahre.

Spirituelle Punkte:  1 – PRINZIP DER LIEBE, 29 – Freude, 28 – Weisheit, 27 – Friede, 19 – Kundalini, 20 – Meisterschaft, 21 – Fülle, 22 – Klarheit.

Entspannung im Körpersystem bringt euer verTRAUEN in die Schöpfung und der Glaube an euer ICH BIN, eurem SELBST, häufiges Meditieren stärkt die Anbindung , Natur und Flüssigkeitszufuhr durch reines Wasser.

Allen einen gleichmäßigen harmonischen Tanz im neuen Körperkleid

J.A.

 

 

 

 

 

 

26 thoughts on “Shift update 13- 16/10

  1. Hat dies auf Seelenliebe rebloggt und kommentierte:
    Herzensdank liebe Jada 🙂

    Gefällt mir

  2. wow jada waaas für fügungen die letzten zeiten ja da kann ich fast alles bestätigen danke für die info´sdie aussenwelt zickt auch viel bei mir es geht aber in´s licht ich bin die ich bin und hoffe dir den deinen und die hier lesen und schreiben sind soweit ok- ist heftig noch immer ich bin die ich bin und jutta die war alles liebe

    Gefällt mir

  3. Neues Körperkleid? Ist das energetisch gemeint ?

    Gefällt mir

      • Hallo Fluss

        was ist denn mit den „Funktionen des Amtes Christi“ gemeint?

        Laut diesen Aussagen wird dann doch die Physis in Licht verwandelt,oder ? Kann man sich das so vorstellen,dass dann der Körper leichter und lichter wird und mehr strahlt oder wie? Kann man dann durch Wände durchgehen? Ich habe mal im Halbwachzustand so einen Körper gesehen. Ich weiss bis heute nicht, ob es ein Engel, meine Schwägerin oder mein Neffe war. Jedenfalls passierte das im Moment der Geburt meines Neffens. Das Wesen war aus gelbem Licht …ähnlich wie die Sonne und war wie ein Abbild eines Menschen, also auch das Gesicht war sehr fein gezeichnet…aber eben alles aus Licht oder Plasma..keine Ahnung. Jedenfalls hatte dieses Wesen ziemliche Kraft,denn es hat mich vom Stuhl hochgerissen. Anderntags hab‘ ich erfahren,dass die Geburt ein Horror war, weil meine Schwägerin irgendwie „abgetreten“ war und man meinen Neffen mit einem Notkaiserschnitt rausholen musste.

        Liebe Grüsse

        Gefällt mir

      • „http://www.holoenergetic.ch/lichtkoerper.htm“ … „sagt“…

        „Als Lichtkörper bezeichnen wir die Gesamtheit aller Körper, die dem Menschen zugehörig sind. Hierzu gehören neben dem physischen Körper verschiedene feinstoffliche Körper, die manchmal – weil sie von Hellsichtigen als Lichtschwingung wahrgenommen werden – auch einzeln auch als Lichtkörper bezeichnet werden.
        .
        Die verschiedenen Körper sind Wahrnehmungsfelder entsprechender Bewusstseinebenen. Sie durchdringen einander in hierarchischer Schichtung. Die höchsten Ebenen haben die höchste „Frequenz“ und Ausdehnung. Sie durchdringen alle tiefer liegenden Schichten. Nach unten findet eine zunehmende Verlangsamung und Verdichtung der Schwingungen statt bis hin zum festen und undurchdringlichen physischen Körper.“

        … aus technischer Sicht ist diese Aussage verwirrend … in Bezug auf „Ausdehnung“
        „Die höchsten Ebenen haben die höchste „Frequenz“ und Ausdehnung“

        … den auf technischer Ebene … haben HOHE Frequenzen … SEHR KURZE Wellenlängen. Sind also „kleiner“.

        D.h. wenn man eine bestimmte RAUMgröße-XYZ mit einer HOHEN Frequenz wahrnimmt, dann hat man die MEISTEN DETAILS oder z.B. FarbUnterschiede
        Wenn man dagegen die gleiche RAUMgröße -XYZ mit einer NIEDEREN Frequenz wahrnimmt, dann hat man WENIG DETAILS … man kann nur z.B. WENIGE FarbUnterschiede wahrnehmen. Das ist bedingt durch die Auflösungsfähigkeit / Abtastfähigkeit …etc.

        Das Wort „Ausdehnung“ leitet, da aus meiner technischen Sicht, einen in die Irre, weil man meinen könnte man würde räumlich wo ganz anders SEIN bei niederen und Höhen Frequenzen. Wobei man eigentlich „NUR“ den GLEICHEN RAUM mit einer anderen AUFLÖSUNG wahrnimmt.

        … mal so ein wenig Reflektiert …

        Gefällt mir

      • … da könnte man dann auch die Zeit mit dazunehmen

        hohe Frequenz … kurze Wellenlänge … Kurz Weilig
        niedrige Frequenz … lange Wellenlänge … Lang Weilig

        🙂

        Gefällt mir

      • Hallo Mohnblume,

        mit dem Begriff ist die Überseele, hohes Selbst, Gottmensch usw. gemeint.
        Da kommt jemand hin, wenn das neunte Chakra geöffnet ist. Dann ist nach oben hin der Weg offen zur Ich bin Gegenwart.

        Beim Link gehste unten auf weiter und bekommst die weiteren Erklärungen zum Meridian-System… So wird mit dem Universum verbunden, das ja auch lebt/pulsiert.

        Lieber Stefan, was technisches:
        http://www.walter-russell.de/de/Geheimnis.php
        nach Kapiteln lesbar

        🙂

        Gefällt mir

    • Hallo Stefan

      Das würde dann bedeuten,dass sich nur die Wahrnehmung ändert,der Körper aber doch nicht? Wie auch immer..hab‘ auf dieser SEite noch mehr gelesen..aber auf die mir wichtigen Fragen finde ich auch dort keine Antwort.
      Fact , aus meiner jetzigen Sicht ist nun einfach mal: wenn wir frei werden wollen,dann müssten wir so schnell wie möglich über einen Körper mit paranormalen Fähigkeiten verfügen können,denn ansonsten wüsste ich nicht wie man aus dem Gefängnissystem entkommen könnte. Man müsste im Freien leben können, nicht unbedingt auf Nahrung angewiesen sein, sich durch Unsichtbarmachung vor Feinden schützen können und auch jede Temperatur ausgleichen oder einfach ertragen können. Oder wie soll man sonst ohne den Chip leben können, wenn man weder kaufen noch verkaufen kann. Ich glaube,die Wenigsten sind sich bewusst,was das wirklich bedeutet. Also ich hätte keine Ahnung wie und wo ich das überleben sollte. Denn,egal ob man in einem Haus, Kommune oder wo auch immer leben würde,das würde dann ja von heute auf morgen wegfallen. Sprich; man wäre ab sofort erstmal obachlos und völlig besitzlos..ohne Land,wo man was anbauen könnte , man wäre dann wie ein Reh im Wald und könnte sich höchstens noch irgendwo ein Loch graben. Dann kommt Kälte und Hunger. In den Wäldern hier gibt’s nicht mal Holz,das rumliegt…weil alles eingesammelt wird. Und Nahrung..pfffffff…vergiss es! Das Wenige,was noch wächst, ist verseucht durch regelmässige Schädlingsbekämpfung.

      Gefällt mir

      • also solange unser Körper so dicht ist wie er jetzt ist,sind wir auch in dieser materiellen Welt mit allen physischen Bedürfnissen gefangen. Ich fand das schon als Kind schlimm und habe mir bereits als 5jährige ausgedacht,was wenn ich zaubern könnte…ich wollte auch oft fliegen können als ich die Vögel beobachtet hatte oder einfach verschwinden,wenn mich die Schule wieder mal so abartig gelangweilt hatte oder wenn ich diese bösen oder/und dummen Menschen nicht mehr ertragen konnte. Das geht mir auch jetzt wieder so. Oft denke ich,wenn ich so im Wald rumlatsche..Mein Gott..warum kann ich kein Portal öffnen und diesen miesen Ort hier einfach verlassen? Ich bin nicht lebensmüde, im Gegenteil.aber ich will eine andere Rasse von Menschen um mich rum haben als diese hier. Friedliche und gutmütige Menschen und eine gesunde Umwelt. Ich ertrage diese Welt hier einfach nicht mehr. Wenn ich den Menschen zuhöre, höre ich immer dasselbe öde Gequatsche. Sie reden über Alles,was uns in den Medien präsentiert wird und streiten sich noch über diese ganze Scheisse. Wenn man sich dazu äussert , ist man einfach „die Irre“…die Komische..der Aussenseiter. Was soll das bringen? Was ist meine Aufgabe hier?

        Gefällt mir

      • Liebe Mohnblume,

        mir ging und geht’s auch so. Fand es schon immer unerträglich hier auf diesem Planeten und eingeqetscht in so einen Körper! Dass es mir körperlich nun schon so lange so schlecht geht, hilft nicht gerade. Heute ist es wieder richtig schlimm und das bleibt wahrscheinlich mindestens bis Montag durchgehend so. Heute fließen Tränen, weil ich nicht mehr weiß wie ich diese furchtbaren Symptome noch länger aushalten soll. Also, wenn sich der physische Körper NICHT mit verändert, dann will ich echt hier weg!
        Das macht dann für mich keinen Sinn! Da sind die Meinungen eh unterschiedlich. Aber wie gesagt, für mich würde es ohne körperliche Veränderungen keinen Sinn machen. Bei mir arbeitet es ja auch am Körper und es strukturiert sich viel um. Ein gereinigter und voll intakter Lichtkörper MUSS positive Auswirkungen auf den physischen Körper haben, denn mit Erkrankungen ist es ja genauso. Wenn du zb Krebs hast, dann hast du den Tumor zuerst im Energiekörper. Deswegen ist die Schulmedizin ja auch so erfolglos, weil sie nur am physischen Körper arbeitet und das auch noch mit Gift..aber wie lange das alles noch dauert is halt die Frage. Mir reichte im Moment erst mal, wenn die Schmerzen und das Drücken aufhören würde.
        Mehr bräuchte ich erstmal nicht….aber ich hoffe schon auf Sachen wie Verjüngung und perfekte Gesundheit irgendwann, denn ein physischer Körper, in dem man sich wohlfühlt, ist meiner Meinung nach eine Grundvoraussetzung, um hier irgendwas bewegen und machen zu können.
        Ich kann so gar nichts machen, geschweige denn anderen helfen. Für viele ist das Physische nicht so wichtig aber bei mir ist die Grundlage!
        Ich War schon als Kind von diesem Planeten geschockt und was hier abgeht. Wollte immer weg hier.

        LG Ulla

        Gefällt mir

  4. 13.12 Fragesteller: Kannst du mir sagen, wie intelligente Unendlichkeit von sich selbst individualisiert wurde?

    Ra: Ich bin Ra. Dies ist eine angemessene Frage.

    Die intelligente Unendlichkeit erkannte ein Konzept. Dieses Konzept wurde durch die Freiheit des Willens der Erkenntnis unterschieden. Dieses Konzept war Endlichkeit. Dies war das bzw. die erste und primäre Paradoxon oder Verzerrung des Gesetzes des Einen. Auf diese Weise investierte sich die eine intelligente Unendlichkeit in eine Erkundung der Vielheit. Wegen der unendlichen Möglichkeiten intelligenter Unendlichkeit gibt es kein Ende der Vielheit. Die Erkundung ist deshalb frei, unendlich fortzufahren in einer ewigen Gegenwart.

    13.13 Fragesteller: Wurde die Galaxie, in der wir sind, durch die unendliche Intelligenz oder wurde sie durch einen Teil der individualisierten unendlichen Intelligenz geschaffen?

    Ra: Ich bin Ra. Die Galaxie und alle anderen Dinge aus Materie, derer ihr euch bewusst seid, sind Produkte individualisierter Teile der intelligenten Unendlichkeit. Mit dem Beginn jeder Exploration fand sie, im Gegenzug, ihren Fokus und wurde Mit-Schöpfer. Durch Nutzung der intelligenten Unendlichkeit erschuf jeder Teil ein Universum und alle individualisierten Teile kanalisierten Licht/Liebe in das, was ihr intelligente Energie nennen könntet, indem sie den Rhythmen der freien Entscheidung zu fließen erlaubten, mit dem unendlichen Spektrum an Möglichkeiten spielten und so die sogenannten Naturgesetze jedes einzelnen Universums erschufen.

    Jedes Universum, wiederum, individualisiert auf einen Fokus, wird wiederum zum Mit-Schöpfer und erlaubt weitergehende Vielfalt und erschafft so weitere intelligente Energien, die Naturgesetze regulieren oder sie in den Schwingungsmustern dessen hervorbringen, was ihr ein Sonnensystem nennen würdet. So hat jedes Sonnensystem sein eigenes, sagen wir, lokales Koordinatensystem illusorischer Naturgesetze. Es sollte verstanden werden, dass jedes Teil, egal wie klein, von jeder Dichte oder jedem illusorischen Muster, den Einen Schöpfer, der Unendlichkeit ist, wie in einem holographischen Bild enthält. So beginnt und endet alles in einem Mysterium.

    Quelle und weiter…… https://dasgesetzdeseinen.wordpress.com/themen-o-z/kosmologie/

    Gefällt mir

  5. liebe jada,
    habe immer noch mega schmerzen im
    rechten fuss-u.zehe.
    möchtest du mir ein tipp geben dass
    es endlich abklingt ?
    wäre dir sehr dankbar.
    lg käfer

    Gefällt mir

  6. Liebe Ulla

    Alexander Wagandt sagt,dass man in diese Schmerzen mal einfach reinfühlen solle..egal woher sie kämen…man solle sich fragen welche Farbe und Form sie hätten…und dann könnten die auch wieder gehen. Und das ohne den Verstand zu benutzen. Weiss echt nicht wie das gehen soll..denn bereits wenn ich mir diese Frage stelle, benutze ich ja schon den Verstand. Und bei mir kommt da gar nix raus. Hab’s ausprobiert..mit kommt dabei nix in den Sinn..weder Farbe noch sonstwas 😦 Aber vielleicht klappts ja bei Dir 🙂
    Sonst wirst Du ja alles probiert haben, genau wie ich auch 😉

    Ich wünsche Dir jedenfalls gute Besserung!

    Gefällt mir

    • Liebe Mohnblume,
      Danke! 💙
      Ja, ich denke immer, das sind Tipps, die Leuten helfen,die noch nie in ihrem Leben mal reflektiert haben, genau so kommt es mir bei der Schmerztherapie vor. Nur nach 15 Jahren Psychotherapie und nem Studium in Psychologie brauch ich nicht mehr in meine Schmerzen reinfühlen und wie du sagst, bringt es wie bei dir auch bei mir nix. Meine zu bearbeitenden Themen zeigen sich schon lange von selbst, dazu brauche ich die Schmerzen nicht. Ich brauchte sie zum Lernen wie echte Heilung funktioniert bzw der Lichtkörperprozess. Aber auch das ist nun nicht mehr nötig. Vielleicht hats der Körper noch nicht verstanden, was weiß ich….
      Früher war es bei mir die Entgiftung, nun die Umstrukturierungen bzw ist dieses heftige Drücken wohl die permanente Schwingungserhöhung. Ich merke, dass ich nichts mehr machen kann, habe alles getan…..

      LG Ulla

      Gefällt mir

    • JA … ich wünsche uns auch allen … gute Besserung!

      Gefällt mir

      • Der Vollmond verspricht ja angeblich wieder mal einen Neustart..und irgendwelche Wunder…für wen auch immer 😦 Es ist unglaublich..kaum fühle ich mich mal 5 Minuten einigermassen wohl, taucht schon wieder ein absolut nerviger und nervöser „Gartenzwerg“ in meinem Umfeld auf. Direkt vor meinem Bürofenster. Das darf doch alles nicht wahr sein..echt! Schon bin ich wieder auf 180. Kurz vor dessen Auftauchen habe ich beschlossen, dass ich den Tip mit dem „Aura“ zurücknehmen mal ausprobieren werde…tja und dann das wieder. Sobald ich also den Raum frei mache…rücken sie mir schon wieder auf die Pelle. Genau derselbe Effekt also wie wenn ich freundlich mit den Menschen bin. Sofort wird es ausgenutzt. Diese elende Affenbande nervt mich einfach ab..Die benehmen sich wirklich wie ungezogene Kinder. Sobald man wegschaut, machen sie alles,was Gott verboten hat. Hab‘ jetzt die Vorhänge gezogen und könnte wetten dieser alte Knattergreis vergreift sich an meinen Trauben. Hahah Stefan…weiss jetzt schon wieder was Du da wieder reininterpretierst…warum bist Du eigentlich kein Psychoanalytiker geworden,hmm 😉
        Sorry,aber das Schreiben ist wie ein Ventil für mich..es ist kein Genuss wie hier Jemand,der sich für erleuchtet hält, behauptet hat,sondern eine Reinigungsmassnahme sozusagen. Und ja..ich schreibe emotional …na und? Soll ich meine Emotionen etwa blockieren…damit ihr wieder sagen könnt: oh…bei der ist was blockiert…echt hey ich kann nix mehr hören von dieser ganzen kranken Psychoscheisse. Es ist wie es ist..auch wenns Euch nicht passt.

        Gefällt mir

      • Hihihihi … Tja ab und zu a bisserl weniger „reden/schreiben“ und a bisserl mehr Hautkontakt wäre ja auch mal schön 😉

        Gefällt mir

      • … oder wie wäre es mit Emotionalem-Reinigungs-Tanz-Rap 😉

        Gefällt mir

  7. Lustig..genau so tanze ich 🙂 Naja…ich habe noch etwas mehr Feuer und bewege meine Hände mehr ..angeblich, so hat man mir gesagt, hätte ich was vom indonesischen Tanzstil. Keine Ahnung..hab null Kontakt mit diesem Land .
    Momentan bin ich wie blockiert..wollte vorher tanzen und singen..ging aber nicht..weil ich mich wieder von den Nachbarn beobachtet fühlte..die sind auch ständig anwesend. Frage mich oft,geht mich zwar nichts an…warum die nie ausgehen..sind schliesslich noch keine 80,sondern um die 50 oder sogar noch jünger.

    Gefällt mir

    • „Feuer: Flammende Lebensfreude

      Kerzenlicht, züngelnde Flammen, die Glut im offenen Kamin: Feuer steht für unsere Emotionen, aber auch für Informationen (z. B. schlimme Nachrichten), die unser Gefühlsleben in Aufruhr versetzen.“

      „https://www.medizinpopulaer.at/archiv/leben-arbeiten/details/article/leben-nach-den-vier-elementen.html“

      Das hatte ich so auch noch nicht gelesen … dass Feuer auch für „Information“ steht … da scheinst Du ja ganz arg drauf … abzufahren und dann geht dir die Hutschnur hoch…

      „Feuer-Heilübungen
      Die Sehreizüberflutung lässt sich ausschalten indem wir einfach die Augen schließen.
      Heilsam ist auch, hin und wieder an einem offenen Feuer zu verweilen. „Lauschen Sie dem Knistern des brennenden Holzes und genießen Sie die Kontrolle über das gefährliche Element“, regt der Arzt an.“

      … Tja bei den Augen, die kann man die schließen … bei den Informationen … kann man probieren … das bewusst zu dosieren.

      Was fällt dir denn dazu ein wie du die „Informations Reize“ (Schlimme Nachrichten) … bewusster und weniger zu dir nehmen könntest ?

      Alles Gute Alles Liebe,
      Stefan

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s