KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

Nachrichten aus dem Universum

Shift update 31/10

9 Kommentare

12884361_963328917055435_897391907_n

Mit heute beenden wir den expansiven Monat Oktober und wandern weiter in einen der lichtesten Monate in unserem Jahreskreis.

Der Blick in die anderen Welten ist  ab dem Monat November besonders, einfach aber auch besonders fordernd.

Mit heute dem 31/10 beginnt ein Zyklus wo Brauchtum/Überlieferungen alter Kulturen uns in die Reiche der vorangegangen Seelen führen – Halloween oder auch Samhain (keltisch/des Sommers Ende) als auch Allerheiligen und Allerseelen (wenn auch unterschiedlich datiert, ein und das selbe Fest- das Fest der Anderswelt) lassen uns mit einem Paukenschlag beginnen, was uns den ganzen Monat über begleiten wird -es wird tief getaucht in den Schichten  der Emotionen besonders in Beziehungsfeldern.

Transformation darf hier geschehen, wenn Macht und Kontrolle sich loslösen dürfen. Beharren Menschen auf diese, kann es zu spannungsgeladenen Dramen kommen. Tod und Wiedergeburt ein präsentes Thema im Monat November.

Gleichzeitig aktivieren wir die Erweiterung unserer eigenen Individualität. Mit  zwei aktiven/präsenten Chakras im Monat 11 werdet ihr angeregt sich an den Rhythmen und Zyklen des Lebens zu erfreuen. Die einfließenden Kräfte und Energie des Universums zum Wohle des Körpers und aller zu wandeln.

Während das elfte Chakra unseren ganzen Körper umhüllt und sich in Händen und Füßen konzentriert, erfahren wir in seinem untergeordneten  2. Chakra- physisch präsent – dem Swadhisthana die Möglichkeit schöpferische und zerstörerische Kräfte in Einklang zu bringen.

Kontrolle über extern einfließende Energien und sofortige Herbeiführung von Veränderung im Körper und im Außenfeld zu Guten hin kann über die Arbeit mit dem 11ten Chakra vollzogen werden.

Zeitgleich im „Haus des Schmetterlings“/Swadhisthana sind wir aufgefordert die Schönheit des Lebens in allen, auch nicht sofort erkennbaren, Facetten entdecken – die Essenz der Reinheit die es birgt.

Kreativität ist der Schlüssel um unsere Leidenschaften zu leben.

Die gesamte Symbolik des Chakra kreist um den Mond, welcher viel mit des Menschen Sexualität und der Befruchtung der Natur zu tun hat.

Wasser ist sein Element-  es nährt die Pflanzen, das wiederum die Tiere und schließlich die Spezies Mensch.  In Psychologischer Korrespondenz zeigen sich  die Tiefen der Emotion – Körperliche Korrespondenz durch Körperflüssigkeit/Säfte.

Hinab Tauchen in unsere persönliche Mythologie und die der anderen welche mit uns in Beziehung stehen.

Der Ort, wo edle Motive wie Liebe und Barmherzigkeit, Nächstenliebe nach den höheren Prinzipien zu handeln kultiviert werden dürfen, Samen des Mitgefühls keimen- ein weiterer Schlüssel ist Verzeihen sich selbst und anderen, vor allem in den Beziehungsfeldern. Diese beeinflussen uns mehr als wir uns vorstellen können, denn jede Handlung steht in Beziehung mit etwas oder jemand anderen durch alle Zeiten hindurch.

Weshalb in  Psychologischen Korrespondenzen sich hier Macht, Kontrolle, Selbstwert, Geld, Sex, Angst und auch Inzest zeigen in unseren Gewässern anzeigen werden.

In der Bioresonanz wissen wir ist unser Planet von zwei Hüllen umgeben – der äußeren solaren und der inneren lunaren energetischen Kräfte, oder  Windschilde genannt. Sie bewegen sich in dieser Hülle in Relation zu tektonischen Platten und Gezeiten verursachen so Veränderungen des Erdmagnetfeldes . Lunare Ströme reagieren auf lunare Schilde um die Erde – solare Ströme auf externe Verschiebungen und Entsendungen der Sonnenwindschilde. Elektromagnetische Felder übertragen in sich(zwischen den Hüllen/Schichten) so erleben wir schon seit Tagen in verschiedenen Regionen massives aufbäumen des Planeten.

Harmonisierung können wir damit erreichen, indem wir die Elemente die alles Leben des Planeten ausmachen Ehren und Anerkennen (Karma nicht vergessen).

Auf feststofflicher Ebene des Körpers wandert Universelle Energie spiralförmigen Kreisen, lunar als auch solar, in und durch unsere Wirbelsäule. Besonders das Nerven und Elektrische System reagiert hier auf das spannungsgeladene Blitzgewitter zwischen den Hüllen. Im Sitz des Intellekts dem „HERZ“ arbeiten zwei elektrische Felder die Gegengleich um das Herz zirkulieren. Beide generieren die innewohnende Absicht die Wahrheit der Ursprünglichen Körperform eures Sein, in der physischen Realität zu manifestieren.

Die Dichte in Lichtes Kristallines Bewusstsein zu wandeln – Heilung des Herzens bedeutet den Gleichgewichtspunkt zwischen Erde und Himmel in sich zu verankern. Was geschehen darf, wenn man sich mit Trauer, Angst und Mitgefühl auseinandersetzt.

Dazu entzünden sich hier drei Flammen in der Wirbelsäule

– die blaue Flamme des Willens (klare Absicht zu handeln),

die Flamme des Mitgefühls (versteht und setzt das innewohnende Seelenziel)

und die Flamme der aktiven Intelligenz (handelt in absoluter Harmonie).

Ihr fühlt diese Flammen als ein kribbeln, vibrieren oder wie ihr es auch nennt Ameisenlauf.

Inder ersten Phase nehmt ihr es an eurer Medulla (Schädelbasis)wahr, der Datenspeicher früherer Themen und Problematiken (auch karmische) wo ihr aufgefordert werdet im HIER und JETZT zu leben.

Die zweite Flamme welche entzündet findet ihr im Kehlkopf- Macht die weise genutzt werden möchte im Jetzt.

Und nur manche erfahren jetzt das aktivieren der dritten Flamme an der Fontanelle (sondert Flüssigkeit ab) wenn alle Lehren und Lektionen des Nichtanhaften/Loslösen erfüllt worden sind.

Die Kristallinen Ströme der Schöpfung speisen unser Energiesystem über das elfte Chakra, um den Körper herum aber besonders an Händen und Füßen und dem Thymus. Ständiger Schwingungszustand aller Dinge des Universums das Diamantene Feuer entfacht.

Die fantastisch grandios magische Codierung der 11 enthält eine molekulare Struktur die alle Meister des Lichts daran erinnert, zu aktivieren. Aufzuwachen um das Wahre Selbst des ICH BIN zu verkörpern.

Biologische evolutionäre Wandlung geschieht mit 11:11 Bewusstsein wandelt durch Wort und Tat in diesem Moment. Nicht immer aber immer wenn es uns präsent wird und genau zu diesem Zeitpunkt(wenn die 11 auftaucht) macht man im Kosmos ein Duplikat des Gedanken dieses Moments und wir haben sofortige Möglichkeit in Materie zu manifestieren.

MIT DEM START DES MONAT 11 BEINNEN DIE DREI MONATE DER DREIFALTIGKEIT- GÖTTLICHE ORDNUNG UND GELEGENHEIT AUSGERICHTET AUF DIE ERDE.

Die aktive Präsenz der göttlichen Encodierungen finden wir in allen Ebenen wo zwei Schichten miteinander interagieren und die Spezies Mensch anspornt in diesen Feldern zu arbeiten um die Triade

Licht – Bewusstsein- Intelligenz

-Wahrheit- Liebe- Weisheit

Geist – Seele – Körper

Monad – Seele – Schöpfergeist

in Einklang und volle Aktivierung zu bringen – November der Pfad des Königlichen Weges in den Purismus des Kristallinen Lichts

Körperliche Korrespondenzen finden wir im Monat November vor allem im Adrenalinsystem, den Eingeweiden, Teilen der Nierenfunktion, manchen Aspekten des Fortpflanzungssystem, Kreuzbeinwirbel und Neurotransmitter (äußere Reize und emotionale Reaktionen) , Füße, Zehen, Ballen, Hände, vor allem kleiner Finger- links (Erde zugeordnet), Gelenksschmerzen , geschwollen, aufgedunsen.

Den Wassern der Emotion freien Lauf lassen lichten die Nebel die umhüllen und klären  verschiedene Schichten in den Ozeanen der Emotionen.

Erinnere dich Tod und Wiedergeburt geschieht durch Trennen, ablösen, annehmen in Dankbarkeit der Lektion -lassen die Freude einziehen –  hinein ins das Feld der Reinheit der Wiedergeburt der 5. Dimension materialisiert am Tag 28- dieses Planeten.

Fröhlichen Feiertag mit den Anderswelten

J.A.

 

9 thoughts on “Shift update 31/10

  1. Hat dies auf Seelenliebe rebloggt und kommentierte:
    Wunderbar liebe Jada🙂 ❤

    Gefällt mir

  2. liebe jada,
    habe gerade heute morgen genau
    spontan die 11.11 geschaut !
    lg käfer

    Gefällt 1 Person

    • Grüße Dich lieber Käfer, ich schreibe Dir hier da ich in vorigen Kommentaren gelesen habe das irgendwas mit Deinem rechten Fußzeh war. Hattest du auch einen unfall, denn ich kenne 2 Leute die zeitgleich vor ca 2 Wochen eine erfahrung machten, wobei beiden etwas schweres auf den Zeh fiel. bei einer Person weiblich auf dem linken und bei dem anderen wie bei Dir rechts.
      Und gestern hatte ich meinen morelli und ich verstand irgendwie beim lesen Deiner Zeilen was das Wort in Deiner Sprache bedeutet ohne es vorher so gehört zu haben🙂 Alles liebe Dir auf deinem weiteren Weg lieber Käfer❤ Grüße aus Mannheim von mir Gabriele

      Gefällt mir

      • danke gabriele für deine lieben worte.
        nein mir ist gar nichts auf den fuss gefallen.
        ich bin mir nicht sicher ob ich mal die zehe
        angestossen habe, da ich dies vielleicht wieder
        vergessen haben. nun abwarten und tee trinken
        bis der schmerz irgendwann wieder verschwindet !!
        heute geht es mir moralisch wieder besser denn es
        klingelt ständig an der haustüre ! HALLOWEEN !!!
        lg und ich denk an dich und wünsche dir fröhlichere
        zeiten.
        tschüssi käfer

        Gefällt mir

  3. DANKE – liebe Jada –
    für das Teilen und WeiterverSCHENKEN ….
    Gefühlt sehr stimmig !

    Hier die aktuellen
    LICHT-IMPULSE ! …
    AVALONISCHE NEBEL …

    von Kerstin/Kimama –

    31. Oktober 2016

    https://nebadonia.files.wordpress.com/2016/10/31-10-2016-licht-impulse-avalonische-nebel-von-kerstin-kimama.pdf

    Auf Grund der Länge
    stelle ich „nur“ den Link ein …..

    Viel Freude beim Lesen –
    mögen die einzigartigen,
    UREIGENEN LIEDER
    wiederauferstehen und erklingen !

    * Namaste *⭐ Kerstin/Kimama

    Gefällt mir

  4. Liebe Jada, die komplette Wirbelsäule, das Kreuzbein. ..der gesamte rücken. ..Brustkorb….alle Chakren, der Kopf. ..ach alles, aber auch wirklich alles…massiv am vibrieren. ….bizzeln. .stromig….Hitze und frieren. ….ein Pfeifen. .so dass bei dieser Frequenz Glas zerspringen müsste. …Tahlenkombination 333, 444, 555, 777, 888, 999…..warum fühlen manche. …ich wohl auch…alles so massiv so dass ein „normales Leben“wie spontan eiblauen zu gehen gar nicht mehr möglich ist und andere dies alles kaum. ..? gaaaaanz herzliche Grüße, Daniela 😇

    Gefällt mir

  5. Dankeschön Jada, Dankeschön Kerstin! Passt mir beides wunderbar und jetzt werde ich getrost etwas ruhen 😉 ! Alles Liebe für uns alle, Monika!

    Gefällt mir

  6. Vielen lieben Dank, liebe Jada!
    Vielen lieben Dank, liebe Kerstin!

    Der Körper scheint gerade zu klein zu sein, um das alles halten zu können, was hier expandieren will. Hoffentlich kriege ich das alles gut integriert…….. Aber ja, Vertrauen und Geduld…….

    Eine unglaubliche Zeit…… schier endlos…..

    liebste Grüße an Euch alle!
    Bärbel

    Gefällt mir

  7. Danke liebe Jada für deine Erklärungen.
    Das kribbeln spüre ich seit geraumer Zeit ganz besonders in der re. Hand, so als ob Stromschläge meine Finger berühren würden.
    Meine Hausärztin hat mich deshalb HEUTE zum Radiologen zur Untersuchung geschickt.
    ES WURDE NICHTS GEFUNDEN.
    MEINE HAND IST IN ORDNUNG.
    Dank deiner Erklärungen weis ich nun was es ist.
    Viel Licht und Liebe sende ich euch Allen.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s