KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

Nachrichten aus dem Universum

Shift update 5/11

25 Kommentare

 

Große Veränderungen der vergangenen Tage zeigen sich nun in euren Schichten. Man darf verkünden, wer in den letzten Tagen durch die Täler des Zweifels wanderte, tritt nun in eine Phase der Leichtigkeit ein.

Wer reflektiert, kann erkennen in eurer bewachten Sphäre der irdischen Realität wurde eine immense Raum Zeit Spirale entschlüsselt. Vergangenen Dienstag aktivierten aus den Interstellaren Reichen alle Hüter der Zeit die Verschmelzung der grandiosen Konstrukte unterschiedlicher Linien und Ebenen zu einem Strang des einheitlichen Jetzt. Harmonisierung an den kosmischen Herzschlag, ausgerichtet hin zur Urquelle Alcyone, welche für den Aufstiegsprozess eures Sonnensystems verantwortlich ist.

Im irdischen Dasein, haben viele weibliche Wesen eures Planeten, verfrühte oder plötzlich wiedereinsetzende Menstruation erfahren. Männliche Wesen erlebten eine sich ausdehnende Anhebung des Instinkt, ihr  kosmisches Erbgut weiterzutragen. In den Schaltzentralen eurer Gehirne wurden vor allem in der Epiphyse, Absprengungen der Verkrustungen vorgenommen (Druckgefühl Hinterkopf- jedoch nicht unangenehm), die Äonen zusammengefaltete Epiphyse wird nun sehr behutsam entfaltet und lässt nun Gleichgewicht in euren linken und rechten Gehirnsystemen strömen. Rückwärts gewandt, hatten einige unter euch in diesem Neuner Jahr große motorische Justierungen wahrgenommen. Belastungen, welche ihr durch Entkoppelung der Nervenverbindungen erleben konntet. Lähmungen, Sprachausfälle, eurer Körper waren ein Hauptbestandteil in dieser Zeit. Euer Glaube wurde hart geprüft und doch, jetzt beginnen die neuen Kleider in ihrer kalibrierten  Schicht zu strahlen.

Die erst kürzlich vergangenen Tage zeigten auch die Materialisation der 5. Ebene auf eurem Planeten. Elektrische Felder waren häufig Überspannung ausgesetzt uns so hattet ihr mehrmals täglich Stromausfall, eure elektrischen Geräte und Gefährte versagten in dieser Spanne öfters und auch Funkverbindungen und Netze brachen plötzlich zusammen. Der Planet, die Erde selbst, regulierte ihre Aderartigen Verbindungen entlang ihrer Kontinetalbahnen.  – Kalibrieren und Gleichgewichtsausrichtung des Planeten.

Das Jahr voller grandioser ineinander laufender Zahnrädchen haben nicht nur in euch eine Entfaltung ausgelöst, sondern auch eure irdische Wissenschaft angeregt neue Erkenntnisse einzupflegen in lange vermeintlich nicht  veränderliche Konstrukte. Samen neuer Errungenschaften keimen und bringen nicht nur im kleinen irdischen Spektrum der Spezien Neuheiten an die Oberfläche, vereinen auch  den neu gewonnenen  Weitblick in kosmischer Ausrichtung.

In großer Dankbarkeit blicken wir hier auf euch, erfreuen uns daran wie ihr danach strebt unermüdlich die Wahrheit ans Licht zu bringen.

Während eures Erdenstudiums konntet ihr viele Jahrtausende, weit verstreute kosmische Wahrheiten, die in euren Hochkulturen verankert wurden, freilegen.

Nun erlebt ihr die einfache Zusammenführung dieser, gleichzeitig mit neuen Offenbarungen Höheren Wissen’s , dass wir in eure Gitter einfließen lassen. Bevorzugt verströmen wir hier über den Äther unsere Botschaften an euch, ihr empfängt alle ähnlichen Inhalt und doch interpretiert ihr noch unterschiedlich. Durchaus gewollt, denn nun ist das Gehör eures Herzens und  Intuition was geschult werden möchte. Das Gehirn trennt sich von seiner bisherigen Aufgabe zu denken und übergibt in den nächsten zwei Monaten vollständig an das Herz. Während dieser neuen Verkabelung können sich einige Kurzschlüsse in eurem System andeuten und wer hier noch nicht gefestigt ist, sollte hier regelmäßige Kontrollen bei Personen seinen Vertrauens veranlassen. Ihr alle jedoch werdet sehr, sehr schnell, vor allem durch euer angeborenes inneres gefestigtes Wissen eurer Sein verstehen, was hier geschieht und Urtrauen entwickeln/entfalten. Zwischen den Portalen 12/12 und 21/12 wird sich hier das vorankommen am meisten an der Oberfläche zeigen.

Einige Wochen bewegt ihr euch schon in den Feldern der Entscheidungsfindung.

Die vor euch liegende Woche, hat für eure Spezies eine Schlüsselposition.

Bedächtig solltet ihr eure Entscheidungen fällen, welchen Weg ihr an dieser Gabelung wählen wollt. Wir Wissen, ihr empfindet und seht das ganze Chaos eures Planeten und um ihn herum, aber bedenkt ihr handelt immer nach freiem Willen, habt die Wahl alles mit euren Visionen zu verändern. Hierzu öffnet am 11/11 um 11:11h ein mächtiges Portal, welches mir der Reinheit der Diamanten Strömungen des Christusbewusstsein in euer Elysium gießt. Entfaltung, Integrierung geschieht hier bis zum 24/12 , 35 fach hochcodiertes Einheitsbewusstsein/Schöpferbewusstsein ewiglich strömend in der Unendlichkeit allen Sein , Energie des Lebens – Liebe.

Rückzug und zentriert zu bleiben erleichtern diesen Prozess.

Der blaue Galaktische Orkan, ist eine mächtige Strömung aus der Quelle selbst entsandt, um euch aufzufordern, anzuregen ständig neue höhere Perspektiven zu erkennen.  Eure bisherigen Erfahrungen der Neuner Periode brachten vieles an die Oberfläche, testeten eure Pendelbewegung wahrlich intensiv in jede Richtung aus. Ein wichtiger notwendiger Prozess, um die gegenwärtige Wahrheit alles Sein zu entblättern.

Könnt ihr euch noch an die vergangene Nacht erinnern? Wenn ja, seid ihr nun gewiss, die Mannschaften des Himmels haben heute Nacht großartiges vollbracht (4/11 auf 5/11) . Am Platz eurer Wirbelsäule von unten her im verzahnten System eurer Hüllen die Schicht der kalten Macht wurde entfernt.

Wir zeigten uns hier in unterschiedlicher Menge, bei manchen mit 5 und anderen mit 7 Anwesenheiten, begleitet und bewacht durch die Präsenz von EE Michael, Kriiel aus den Reichen der Hohen Räte der Plejaden und Sira, Trägerin der Urpräsenz des Schöpfergeist auf Sirius.

Unsere Energie strahlte violett- zart rose bis strahlend weiß schillernd.  Wir öffneten diesen Verschluss an eurem Cranio Sakral Gelenk beginnend und zogen die Verzahnung gleichmäßig beidseitig auf, hoch bis zu eurem Kronenchakra (Fontanelle). Lösten gleichmäßig die Schicht des kalten blubbernden sofort in sich  zusammenfallenden Miasma ab. Ein behutsam durchgeführter Prozess, der heute bei vielen an ihren Fontanellen einen kleinen Wulst erkennen lässt, zeitweise auch mit etwas absondernder Flüssigkeit, was eurem Fruchtwasser in etwa nahe kommt.  In unseren kristallinen blauen Kammern konntet ihr ein himmelblau bis tiefblaues Funkeln der kristallinen Energiestrukturen erkennen. Während die Aufsicht Sirius übernahm und die hochenergetische Frequenzverbindung zu Alcyone nutzte, waren die Operateure des Medizinischen Teams von Arkturus.

Unter der Schirmherrschaft von Sira, Kriiel und EE Michaels wandern in diesen Stunden viele Meister des Himmels durch das  Portal von Sirius, um herabzusteigen die innewohnende  Diamantene Geist Essenz der Schöpfung welche Jesus, Buddha, St. Germain, Magdalena, Serapis Bay, Kuthumi nun in alle Ebenen des Sein zu integrieren – Christusbewusstsein darf entfalten (achte wer oder was dir in den nächsten Wochen begegnet).

Wie bereits in den vergangenen Monaten haben wir auch hier wieder die Einflüsse und Frequenzen eures nahestehenden Erdtrabanten und die benachbarten Planeten genutzt, um zu große Energetische Differenzen zu vermeiden. Sonne und Mond verschmelzen weibliche und männliche Prinzipien zum kosmischen Gender Dasein. Venus und Uranus Codierungen unterstützen die Entfaltung der tiefen wahren Allumfassenden Liebe in den Emotionswelten- nach all den Abtrennungen, nun die Häutung eurer Schicht entfacht in vielerlei Hinsicht bei jenen die bereit sind, dass Feuer der wahren und echten Beziehungen und Kommunikation.

Der Tag 32 der Materialisierung in der Metamorphose eurer Erde, Weichenstellungen öffnen die Pforten in die neue Richtung der Humanoiden Rasse, vereint Mikro mit Makrokosmos, offenbart Fehlschaltungen im Evolutionsprozess, lässt Herzen angleichen und ausdehnen um leichtes interagieren zu gewähren.

Die Energiekörper 2 -5 – 7 zeigen heute und morgen 2 -6 -8 eine mächtige Erweiterung/Ausdehnung ihres Spin und korrespondieren so körperlich mit dem Ausscheidungssystem, Verdauung, Niere, Haut, Fortpflanzungssystem, Hormonhaushalt, Gonaden, Menstruation, Hodenbeschwerden, Schilddrüse, Kehlkopf, Kehle,  Mund (auditiv) Lymphe (besonders Hals und Achselbereich) Nacken, Speiseröhre (Pankreas) , Gehirn, Augen, Nervensystem, Neurotransmitter, Kreuzbeinwirbel (ausdehnen der Epiphyse – ähnlich verhalten wie ein zusammengepresster Marshmallow).

Die Verwirklichung/Materialisation von der Wahrheit und Weisheit des Kosmos hin zur Lumination unseres Sein beginnen die Verkabelungen des Herzens nach dem Grundprinzip des Kosmos  Allumfassenden Liebe freizulegen (eventuell Unregelmäßigkeiten im Herzbereich).

Trigger zeigen sich in Angst und Kampf, Verrat, Sucht, Boshaftigkeit, Zynismus, Unangemessenheit, Aggression.

Spirituelle Punkte verbinden uns mit den Energieprismen außerhalb unseres menschlichen Feldes

22 – Klarheit, 20 – Meisterschaft,27 – Friede, 29 – Freude, 16 – Gleichgewicht/Balance der Gemeinsamkeiten, 1 ALLUMFASSENDE LIEBE.

Wundersames Wochenende

J.A.

Anmerkung:

Vielen Dank für die so wundervoll codierten Wertschätzungen der letzten zwei September und Oktoberwochen – tausendfache Segnung für jeden einzelnen zurück.

Wie auch schon in dieser Woche (Ferien – Zeit für Familie) werde ich nächste Woche eine Integrationswoche einlegen – melde mich spontan alles Liebe und Umarmung von Herz zu Herz – Jada

 

 

 

 

 

 

 

25 thoughts on “Shift update 5/11

  1. danke jada für deine hilfreichen infos.
    hatte tags druckgefühl am hinterkopf
    und schmerzende augen. habe das gefühl
    dass etwas grosses geschehen wird !! so
    wie ruhe vor dem sturm !!
    wünsche dir schöne erholsame tage und
    freue mich später wieder von dir zu hören
    und zu lesen.
    lg käfer

    Gefällt mir

  2. Hat dies auf Seelenliebe rebloggt und kommentierte:
    Vielen lieben Dank Jada ☆♡☆♡☆♡

    Gefällt mir

  3. Vielen lieben Dank – ja, meine Periode ist tatsächlich um fünf Tage zu früh gekommen…& wichtige Entscheidung sind auch total das Thema!🙂❤ …bin ich froh das nun wieder Leichtigkeit einzieht! DANKE!

    Gefällt mir

    • Hallo Sonja……

      Musste eben so lachen,als ich Jada’s Worte las.
      Extrem bei dem Symptom „frühzeitige oder wieder einsetzende Menstruation“
      Denn bei mir ist „damit“ schon seit 1Jahr Ruhe……
      aber unglaublich,sie fingen am Dienstag ganz enorm wieder an.
      Und Dir schreibe ich das,weil es mich ungemein freut zu lesen,dass Du einen ähnlichen Effekt erlebt hast.
      Schon spannend.
      Außerdem ist die mittige Fontanelle Richtung Hinterkopf auch etwas erhabener&druckdolent.
      Etc.Etc.

      WAOW…..

      Mein HERZ SCHLÄGT PURZELBAUM
      &WELLENFÖRMIG STEIGT EIN
      GEFÜHL WIE VERLIEBT ZU SEI
      IN MIR STÄNDIG AUF&AB.

      PS:Trotz aller Liebe&Freude,nerven mich einige andere Ausdrucksweisen meines Körpers an manchen Tagen.
      Aber das ist doch „MENSCHLICH“.
      Geht garantiert jedem so.
      Da steigt auch wieder die Vorfreude auf das nächste HOCH!

      Ich umarme Dich unbekannterweise (!?)
      Und hab’nen leichten Sonntag…..federleicht

      Stephanie

      BE in PEACE & LOVE always ✌❤🌅

      Gefällt mir

  4. Danke, das erklärt einiges. Bei mir scheinen „sie“ heute am Kopf zu „arbeiten“, immer mal wieder leichtes Stechen oben … träumte letzte Nacht auch von vielen Messern und Wegen, die ich finden wollte.

    Die Leichtigkeit kann ich heute bestätigen, nachdem es gestern noch ganz anders aussah: https://lichtrose2.wordpress.com/2016/11/04/etwas-bedeutendes-geschieht/

    Gefällt mir

  5. Danke liebe Jada für deinen Bericht.
    Dir und deiner Familie wünsche ich wundervolle Tage.
    Auch ich spüre einen leichten Druck auf meinem Kopf.
    In meinem Herzen empfinde ich großen Frieden und Liebe.

    Licht und Liebe .

    Gefällt mir

  6. Die aktuellen

    LICHT-IMPULSE ! …..
    ERDE, WASSER, LUFT und FEUER …

    von Kerstin/Kimama – 05. November 2016

    https://nebadonia.files.wordpress.com/2016/11/05-11-2016-licht-impulse-erde-wasser-luft-und-feuer-von-kerstin-kimama.pdf

    Viel Freude beim Lesen
    und ein „elementares Wochenende“ !!!

    * Namaste *⭐ Kerstin/Kimama

    Gefällt 1 Person

  7. Liebe Jada,
    hab tausend Dank für deine Informationen. Gestern früh –um 4.46h- wurde ich von einem unglaublich starken Schmerz vom Steißbein bis zum 1. Lendenwirbel geweckt, der mich aus dem Bett trieb. Während der Schmerz noch anhielt (an Krankheit wollte ich nicht denken), kam bei mir das Wort „Drache“ an und sofort danach „Feuerdrache“. Der gefühlte „kalte“ Schmerz ließ nach und ein wohltuender warmer Strom floß über die Wirbelsäule hoch bis über den Corpus callosum. Da ich meine Infos telepathisch bekomme, hatte ich dennoch Zweifel. Erst als ich am gegen Abend deine Zeilen las, verflogen diese.
    Danke, danke, danke.
    Karin.

    Gefällt mir

  8. Vielen dank ☺️ Es ist verrückt diese Zeit…ich habe schmerzen im kreuzbein und in der Nacht von 4-5.11.20
    16 habe ich von einer Art „treffen“ oder Konferenz geträumt.Es waren ganz viele Seelen da,teils mit mir hier zur Zeit inkarniert,teils schon verstorben…
    Im Traum habe ich sie alle begrüßt und war verblüfft wer alles da saß…
    Meine bereits verstorbene Oma war auch da,wir haben uns in den Arm genommen während all die anderen klatschten und sich freuten.Leider bin ich nach der Umarmung sofort wach geworden,ich hätte mir zu gerne noch Infos mitgenommen😄
    Liebe Jada,vielen Dank dafür das mich deine Botschaften erreichen☺️

    Gefällt mir

  9. Danke fuer diese Segen reichen Worte es ist schön das zu lesen. Bei mir tut sich so vieles das ich mich schon gar nicht mehr auskenne.
    Ich segne Dich mit Liebe u Dankbarkeit Renate

    Gefällt mir

  10. Liebe Jada,
    ich habe heute sehr gelacht, als Deinen Beitrag las. Meine Menstruation hatte acüber 130 TagenDienstag wieder eingesetzt!!! Und ich hatte ein gutes Gefühl dabei!
    Danke für Dein Sein!
    Herzliche Grüße von Susan

    Gefällt mir

  11. Da war ich wohl ein Tag zu spät dran….das Selbige ist mir in dieser Nacht mehrere Male passiert. ….allerdings ein massive brennender Schmerz von der Lendenwirbel Säule bis zum Steißbein. ….hab jetzt auch noch was davon ..lg.Daniela 🌟.

    Gefällt mir

  12. lg an alle hier !
    vor rund 14 tagen hatte ich ein sehr schönes erlebnis , es begann abends als ich vorm pc gesessen bin , und mir einen bericht über ausseridische angesehen habe, ganz plötzlich, wie aus heiterem himmel , verspürte ich eine unsagbar schöne wärme am ansatz meiner wirbelsäule, sie strahlte ungefähr 10 cm im umfeld, es war eine wärme wie ich sie so noch nie verspürt habe, wer von euch schon mal ein wärmepflaster verwendet hat, kann sich ungefähr vorstellen wie es sich für mich angefühlt hat.
    ich dachte noch, wow wenn sich diese wärme über den ganzen körper ausbreitet ,könnte ich sommer wie winter nackig rumlaufen . es dauerte immer so 15-20 sekunden, danach war es weg, wie abgeschaltet, anfangs trat diese wärme so bis zu zwei mal die minute auf, das blieb auch die ganze nacht, und den nächsten tag so . zur selben zeit bekam ich zwei knoten unter meiner rechten axsel, sie taten nach drei tagen schon so weh, das ich damit zu meinem hausarzt ging, er sagte mir es komme von den schweißdrüsen , schnitt sie auf, und sagte ich bräuchte mir keine sorgen machen, aber erklären warum sie so überraschend wuchsen ,konnte er auch nicht . nun nachdem ich obiges gelesen habe ist mir vieles klarer….danke !

    Gefällt mir

  13. Was für eine Kraft!
    Was für ein globales Umkrempeln!
    Und das in Windeseile!
    Das ist eine Zeit der Demaskierungen und es ist gut so. Die Kleinodien der Unterscheidung werden verschenkt, einfach so, nicht an jeden, aber an viele, viele, mehr als jemals zuvor. Demaskiert werden alle Maskenträger, ob reich, ob arm, weltweit und es wird alles offenbar, was gut versteckt war.
    Was für ein Spektakel!
    Was für spiritueller Karneval!

    Gefällt mir

  14. …..ganz schön krass…..
    Was meint Ihr dazu?
    https://dasmanuskriptdeslebens.wordpress.com/2016/page/4/

    vom 5.11.16 bis heute.
    das es jetzt zu Veränderungen kommt wurde auch mir angekündigt
    nur nicht was.

    Gefällt mir

    • bitte sehr…….

      Universal Grid of Sun-Stars, she will be Creating an additional element to lead us towards the manifestation of her New Reality and New Horizon for all our experiences in the Universe’s Fifth Dimension on March 27, 2017! Beginning on November 7, 2016 there will be a decree for all Souls on Earth to Activate in Unity with God and the choice to Activate or not on November 12 and 13, 2016. All Souls choosing to Activate in Unity with God will not only be implementing the Energy of Mother Earth’s internal “Star Burst” available from October 27 through November 16, 2016, but will also be preparing to access the entire “catalogue” of his or her Soul’s Memories to assist in him or her as in Mother Earth’s Fifth Dimension a Co-Creator and Co-Facilitator of the Universe in Unity with God! The most difficult part of Mother Earth’s Fifth Dimension Transition will finally be over on November 24, 2016 when Mother Earth aligns her Solar Plexus Chakra to complete the Middle Transition segment of her entire Transition and initiate her Final Transition segment!…….

      Quelle und weiter…. :http://alexandriankosmos.blogspot.co.at/

      Ich hätte die letzten Tage am liebsten, bewusstlos im Bett verbracht. Jede Verpflichtung mutierte zur grenzenlosen Anstrengung aaaaaaaaaaaber heute bin ich fit wie Turnschuh, also angenehm munter, fit, energievoll.❤

      Alles Liebe

      Gefällt mir

  15. Danke ich wollte die Information für die teilen die kein Englisch
    können, da Shana ja „Pause“ hat. Und auch die Sache mit den
    Mehrdimensionalen Wahrnehmungen, damit sie nicht irritiert sind.

    Alles Liebe
    Ps. bei mir steht schon alles fest, ohne zu wissen was genau.

    Gefällt mir

  16. wer schmetterlinge lachen hört,
    der weiß wie wolken schmecken.
    der wird im mondschein ungestört von furcht
    die nacht entdecken.

    der wird zur pflanze, wenn er will.
    zum tier, zum narr, zum weisen.
    und kann in einer stunde durchs ganze weltall
    reisen.

    der weiß, daß er nichts weiß.
    wie alle anderen auch nichts wissen.
    nur weiß er, was die anderen
    und auch er noch lernen müssen.

    wer in sich fremde ufer spürt
    und mut hat sich zu recken;
    der wird allmälich , ungestört von furcht,
    sich selbst entdecken.

    abwärts zu den gipfeln
    seiner selbst blickt er hinauf.
    den kampf mit seiner unterwelt
    nimmt er gelassen auf.

    wer mit sich selbst in frieden lebt,
    der wird genauso sterben:
    und ist selbst dann lebendiger
    als alle seine erben.

    Gefällt 1 Person

  17. Hat dies auf k7848 rebloggt und kommentierte:
    Sehr wichtige Infos , wieso es hier und da im Körper piept ! Dankeschön ! WOW !

    Gefällt mir

  18. Gloria
    13.11.2016
    Liebe Jada, vielen lieben Dank für Deine Informationen.
    Seid einer Woche starke Schmerzen im Hinterkopf.
    Wünsche mir baldige Befreiung ,da kaum auszuhalten.
    Liebe Grüsse Gloria.

    Gefällt mir

  19. Liebe Jada,
    ich vermisse Dich.
    Hoffentlich geht es Dir gut
    Licht und Liebe für Dich ♡♡♡♡♡♡♡

    Gefällt mir

  20. Ich dich auch 🌹

    Liebe Grüße lightguardian

    Gefällt mir

  21. Und ich❤ ganz liebe Grüße !
    Wie geht es euch denn so? Bei mir bescheiden ,alles kommt hoch, alle Ängste, Panik, alles von dem ich dachte, ich komme zurecht. Und ich brauche Ruhe. … und ihr? Alles Liebe, Monika!

    Gefällt mir

    • hallo leute,
      natürlich vermissen wir die news und guten
      ratschläge von jada aber gönnen wir ihr noch
      eine weile ruhe und erholung !!!
      seit drei tagen tun mir alle knochen weh !
      lg käfer

      Gefällt mir

  22. @ Monika
    Ja – ich habe auch ein enormes Ruhebedürfnis und die Alltagsbewältigung empfinde ich als extrem anstrengend. Wenn dann noch die Technik nicht wie gewünscht funktioniert bringt mich das ziemlich schnell aus der Fassung. Für mich ist dann meditative Erdung wichtig.

    Alles Liebe

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s