KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

Nachrichten aus dem Universum

Shift update 19/12

17 Kommentare

 

Eine HEILIGE WOCHE beginnt, am 79. Tag der 5. Ebene in Materialisation auf diesem Planeten.

Der 19 Dezember ist der 39. Tag (sechs Wochen ) nach dem 11/11 Portal – der 12. Tag vor dem Eintritt in 2017/10/1  und 2 Tage vor dem grandiosen 21/12 dem Ereignis, dass das initiierte CHRISTUSBEWUSSTSEIN des  12/12 Portales sofort  und vollends ausdehnt. Es ist der erste Tag wo Merkur – zum 4. mal diesen Jahreskreises, bis 8/1/1- rückwärts läuft.

Die Schöpfung verordnet Langsamkeit um die WUNDER ihrer zu empfangen.

Reflektieren wir, bemerken wir die Beschleunigung der vervielfachten Ereignisse und ihre stetig anschwellenden Energien, mit ihren feinschwingenden Saiten, seit Tagen. Pulsierende Wellen des KOSMISCHEN HERZENS – mehrmals täglich- mit Tsunamiwellen auf diesem Planeten eintreffend, forderten die letzten Wochen und auch die nächsten Tage ihre Tribute in den dichten Körperkonstrukten.

Gnadenvolle Barmherzigkeit der Schöpfung nutzt die Langsamkeit, welche dem Download des 11er Portales dient, nun vollständig hochzuladen, zu interagieren und beginnt in ersten kleineren Veränderungen den physikalischen Shift.

Der Interstellare Magnetismus spannt die Bänder zur Schöpfung – ein klarer Klang ist zu hören, wird gefühlt und gesehen.

Mit der Möglichkeit die vergangenen rückwärtslaufenden Phasen(05/01 – 25/1, 28/4 – 22/5, 30/8- 22/9) des Götterboten zu betrachten, kann man auftretende nicht abgeschlossenen Thematiken noch einmal überarbeiten (Spiegelsaal).

An den Grenzen stehen die Wächter des Raum/ Zeit Gefüges, lösen die Schranken und übermitteln mit Erzengel Zadkiel , die Aufgestiegenen Meister -St. Germain (7.göttlicher Strahl), Lady Portia(siebter göttlicher Strahl) und die Genius des Merkur- Leuviah, Hahaiah und Rehael.

Tod, Geburt, Leben  – WIEDERGEBURT- aktivieren durch die einströmenden Essenzen der Cherubim, Thronengel und den Chor der Mächte  -Engel Bewusstsein und Engelsaaten treten hervor ( auf sehende Träume achten). Kosmisch Galaktische Familien – die dem Prinzip der Nichteinmischung folgen, erwarten euch mit Vorfreude und Applaus an den Außengrenzen der Erde (Verbindung aufnehmen – Freier Wille !!). Erzengel Michael entfernt nicht dien bare Verstrickungen/Verknotungen.

Höhere Strukturen (7. Abmessung) zur langfristigen Metamorphose entschlüsseln das Basisgerüst der Inneren Macht für Ordnung und Gleichgewicht der festen Prozesse- Begrenzung und Wiederholung- öffnen die Tore zur Bewegung der individuellen Resonanz, darauf fokussiert körperliche Paradigmen aufzulösen. Die Triad Paradigmen stärken spirituelle physische Anbindungen mit den Aufgestiegenen Meistern und deren Führung der Perfektion des Lebens in geerdete Energie zu bringen.

Das universelle Gesetz des Karmas lässt karmische Differenzen in allen Beziehungsebenen der Vergangenheit, der Zukunft und der Gegenwart ins Gleichgewicht bringen.

Hat der Mensch diesen Prüfbogen des Bewusstseins verstanden, kann er den expansiven Zyklus nun beenden und weiter der Evolution Galaktischer Orientierung folgen – der Galaktische Mensch entsteht.

Es ist ein intensiver, sehr verletzlicher Prozess, vielfach multipliziert, der seit vergangenem Samstag (hält bis 21/12 an) in euren Schichten ausdehnt  und auch zu Schäden führen kann, wenn ihr mehr dem Außen Feld und nicht dem Ruf des Herzen folgt.

Erst der Dienstag mildert- durch die Wanderung des Mars in das Haus der Fische- und entsendet mehr Einfühlsamkeit und Barmherzigkeit.

Die bisher mächtigsten Lichtfrequenzen des CHRISTUSBEWUSSTSEIN multiplizieren am 21/12 zur Wintersonnenwende 444 stärker in ihrer Essenz als noch zum 12/12 Portal  Erzengel Gabriel – die Macht Gottes –  hütet das Feuer für die Spezien dieses Planeten und aller Drei Dimensionalen Welten, welche sich an diesem Schöpfungsprozess beteiligen. Die Angleichung der Zeitlinien an die Galaktische Linie geschieht – genauer Zeitpunkt des Planeten  Erde MESZ 11:45h.

DER ZYKLUS BEGINNT – EVOLUTION GESCHIEHT in der längsten Nacht des Jahres- der GALAKTISCHE MENSCH erstrahlt, streift seine inneren Fesseln ab!!!

FRIEDEN – BARMHERZIGKEIT – LIEBE – haben Einzug in die Körperkammern des Geistes/Wissens.

Jeder verwaltet über sein 12 Basis  Chakren System individuell die einfließenden Energien. Der damit verbundene FLU in eurer Physis zeigt an, wo  Blockaden bestehen und wo  noch Arbeit von Nöten ist. Je weniger ihr hier zu verspüren scheint, desto mehr fließt die Energie klar durch euch weiter in die Kristallinen Gitter und öffnet eure Verbindung zu ALLEM WAS IST.

Körperliche Korrespondenzen am 19 – 20 -21/12

Epiphyse, Corpus callosum, Kortex, Neokortex, Zwerchfell und Oxigenierungssystem, Neurotransmitter (Spiegelneuronen) ,Fortpflanzungssystem -Geschlechtsorgane, Nebennieren, Kreuzbeinwirbel- Steißbein, Lendenwirbel,Verdauungsorgane – Leber, Milz, Galle, Magen, Bauchspeicheldrüse,  Blasen und Ausscheidungsfunktionen, Rektum- ausscheiden von Miasma, Adrenalinsystem, Ellen, Hüfte, Knie, Beine, Füße und Hand und Fußflächen.

Psychologische Korrespondenzen: Anbindung, Sicherheit, Schutz, Macht, Geld, Kontrolle, Angst, Leidenschaft, Selbstwert, Inzest, Macht und Mut, Unterwerfung, Trennung.

Negative Aspekte: Müdigkeit, Energiemangel,Konzentrationsschwäche Gleichgültigkeit,  rücksichtsloses Verhalten, Hamstern, Verzichtsprobleme, Kampf, Angst, Stolz, Ego, Sorge, Scham, Notwendigkeit stabilisierender Einflüsse.

Positive Aspekte: Fülle, Kundalini, Mitgefühl, Kreativität, Erfüllung von Träumen, Langlebigkeit, Individuation und Eigenständigkeit.

Spirituelle Punkte: 19- Kundalini, 32 – Gnade und Bewusstsein das der göttlichen Quelle entspringt, 31 – Glaube, 26 – Ausrichtung, 25 – Manifestation, 24- Schöpfung und das übergeordnete  PRINZIP DER LIEBE.

Erinnerungen aus den Lebensabschnitten :  Eintritt in diese Inkarnation – bis 4,5 Jahre, 28 -35 Jahre und 49-57 Jahre.

Farbschwingung: Kristallin- Gold

Zu beachten in diesen Tagen bis zum 8/1/1(bis Merkur wieder vorwärts läuft) keine wichtigen Verträge unterzeichnen und das kleingedruckte mehrmals lesen. Häufigeres Verkehrschaos, vermehrte Netzunterbrechungen, vermehrt technische/r Geräteausfall (Elektronik, Haushaltsgeräte, Fahrzeuge), Verzögerungen bei Reisen und Missverständnisse in Konversationen- bedacht bei  Wortwahl und Aussage (Spiegel bei der nächsten Rückläufigkeit) und ansteigende  Fehlerquote in täglichen Abläufen.

Brillantes, hochpotenziertes Lichterglühen

J.A.

In eigener Sache: tausendfachen Dank und Segnung für von Herzen stammenden Wertschätzungen und bitte um Verständnis, dass( wegen Weihnachtsvorbereitungen) eingegangene Mails zwischen den Feiertagen gesichtet und beantwortet werden .

.

 

 

 

 

 

 

 

17 thoughts on “Shift update 19/12

  1. Liebe Jada,

    immer wieder beeindruckend, wie Du die Dinge, die geschehen, erklären kannst
    (auch wenn ich nicht immer alles mit meinem Verstand verstehe),
    fühle ich doch die Wahrheit darin und fühle eine wohlige Stimmigkeit.

    Ich möchte Dir aus tiefstem Herzen danken für Deine so wichtige und besondere Arbeit hier für UNS ALLE !!!

    Es sind wahrlich gewaltige Zeiten des Umbruches und seit Freitag, 16.12. ist bei mir eine ganz wunderbare Veränderung durch eine wichtige energetische Arbeit (tausend Dank an Christine Stark !) geschehen.

    Ich kann es mit Worten schwer beschreiben, was dadurch jetzt alles FREI FLIESST und in welcher KLARHEIT und RUHE und TIEFEN FRIEDEN ich BIN !
    und was dadurch schon geschehen konnte !

    Körperlich nehme ich die Energieerhöhungen kaum wahr, aber die Auswirkungen in der verfeinerten Wahrnehmung und meines mich-selbst-wahrnehmens – das ist ein noch mal neues Gefühl und ein Geschenk !

    Liebe Jada, noch einmal aller herzlichsten Dank für Deinen Blog
    und nun für Dich und Deine Familie ein harmonisches und glückliches Weihnachtsfest
    und auch für EUCH IHR LIEBEN Kommentarschreiber und Leser
    und von Herzen ALLES LIEBE !
    Karin

    Gefällt 3 Personen

  2. Hat dies auf Seelenliebe rebloggt und kommentierte:
    Lieben Dank an dich liebe Jada, für deinen unermüdlichen Einsatz und dein tiefes Wissen ❤

    Gefällt mir

  3. Liebe Karin,

    mein Herz freut sich für dich und alle Seelen, die nun in die Heilung schreiten.
    An dieser Stelle möchte ich mich vor allen Begleitenden Lichtarbeitern verneigen und beDANKen – was ist das doch für ein brilliant perfekter Start in die Woche – Grandios!!!
    von Herz zu Herz Jada

    Gefällt 1 Person

  4. guten Morgen Jade ,
    lass Dich in tiefer Liebe umarmen und in Verneigung Danke sagen
    in Einheit Franziska

    Gefällt mir

  5. Liebe Jada,
    auch ich danke dir von Herzen für all deine Liebe und Texte hier.
    Auch den Kommentarschreibern danke ich für so viel offenes sich-zeigen.
    Habe entschieden, am 21. ein Schweigetag einzulegen und insgesamt an Weihnachten bevorzuge ich schon seit Jahren die Schlichtheit, v.a. beim Essen. Diese Zeit gehört mir, keine Besuche, keine Feste, kein Festessen, nix backen, kochen od. so. Zu dem Schweigetag hat mich Zingdad’s Bericht über seinen selbigen inspiriert. Kein PC, kein Telefon, kein TV, kein Lesen, mein Schatz weiß bescheid und lächelt schon, weil er weiß, daß ich so gerne lese…. und rede. Ich möchte meinen Kopf leeren, so wie mein Körper es schon tut.
    Und wenn ich über den 21. von dir lese, dann bin ich froh, diesen Tag auserwählt zu heben.
    Mein Körper schmerzt zur Zeit, ich nehme Massagen in Anspruch und die tun mir extrem gut.
    Ich danke dir sehr für deine Texte und wünsche dir und allen hier eine sehr gesegnete Zeit, bzw. danke ich für diese gesegnete Zeit die ja schon ist.
    Hilke

    Gefällt mir

    • Liebe Hilke,

      wie schön jetzt Deine Worte und Deine Entscheidung zum Schweigetag zu lesen. Das hat mich inspiriert, mir auch das ganz bewusst zu machen, wie oft ich „eigentlich unwichtige Dinge“ nicht nur durch meinen Kopf gehen lasse sondern auch noch ausspreche 😦

      Da ich am 21.12. zwar nicht ohne Sprechen in der Arbeit auskomme, werde ich mich jedoch ganz ganz bewusst beFLEISSsigen alles Unwichtige wegzulassen – auch das für mich eine gute Übung, denn bei mir passiert Sprechen so schnell 😉

      Liebe Hilke, ich werde an diesem Tag wohl oft an Dich denken und das motiviet mich sicher auch – von daher danke ich Dir sehr, für Deine Mitteilung hier !

      Und ich wünsche Dir von Herzen, dass sich Dein Körper so bald als möglich an diese gewaltigen Energien anpassen kann und Du wieder ohne Schmerzen sein kannst !

      Ganz herzliche Grüße !
      Karin

      Gefällt mir

      • Oh danke liebe Karin für deine liebevollen Worte, das ist ein sehr schönes Gefühl zu wissen, daß du an mich und diesen Prozeß dann denkst. „Wenn zwei oder drei in meinem Namen zusammenkommen…“, tun die Energien sich potenziern, bzw. multiplizieren wie Jada schreibt: „…CHRISTUSBEWUSSTSEIN multiplizieren am 21/12 zur Wintersonnenwende 444 stärker in ihrer Essenz…“
        Wenn das mal kein Ansporn ist!
        Die Schmerzen meines Körpers nenne ich „Entgiftungsschmerzen“, da ich diese Art vom Fasten her kenne: Muskel- u. Glieserschmerzen etcpp. Ist also nur gut und passend, viel H2O trinken u. die ein od. andere frischgepresste Zitrone (des Abbaus der Harnsäure wegen) als Heißgetränk tun da gut.
        Schweigen ist ja auch Fasten, Entrümpeln der Wohnung / anlog Körper / Geist. Genau wie du sagst: Alles Unwichtige weglassen, das trifft den Punkt.
        Ich denke dann bestimmt auch an dich, wenn du also auf der Arbeit dein Herz spürst, vlt. bin ich’s, die dich im Herzen küßt, wer weiß.
        Herzensgrüße, Hilke

        Gefällt mir

  6. Liebe Jada,
    VIELEN DANK für das Teilen
    und Weiterschenken !!!

    Grandios scheint das richtige Wort zu sein 😉 !

    Die aktuellen

    LICHT-IMPULSE ! …
    DIE EINZIGARTIGKEIT IN DER VIELFALT …

    von Kerstin/Kimama –
    empfangen am 19. Dezember 2016

    https://nebadonia.files.wordpress.com/2016/12/19-12-2016-licht-impulse-die-einzigartigkeit-in-der-vielfalt-von-kerstin-kimama.pdf

    Eine schöne, EINZIGARTIGE Woche für alle !!!

    * Namaste * ⭐ Kerstin/Kimama

    Gefällt mir

  7. Liebe Jada !

    Auch von mir vielen Dank für Deine Shift Updates ! Das ist alles so interessant , ich fühle die Wahrheit darin und die körperlichen Symptome kann man dann auch gleich noch richtig einordnen ! An´Anasha !

    Liebe und Licht ! ❤ ⭐ ❤

    A´Stena

    Gefällt mir

  8. Hat dies auf k7848 rebloggt und kommentierte:
    Dieses Shift Update beeindruckte und erfreute mich ganz besonders , da hier von unseren Sternen-Geschwistern gesprochen wurde !
    Danke , liebe Jada !

    Gefällt mir

  9. Liebe Jada auch ich möchte mich den Anerkennungen anschließen und versuchen zu ergänzen.
    Durch Dich zeigt uns der Himmel was eine Blüte aus d. unbegrenzten Blütenmeer bereits jetzt herrliches geben kann.
    Danke Manfred, der Segen & die Liebe wird Dir gewiss gegeben.

    Gefällt mir

  10. Wie fühlt ihr euch?
    Ich fühle mich matt, müde, gestresst, magentechnisch übel und habe doch heute den ersten Tag Urlaub…. was liegt in der „Luft“
    Für euch alle friedliche Weihnachten. Heidi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s