KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

Nachrichten aus dem Universum

shift update 12-15/2

11 Kommentare

Noch wirken die Energien der Himmelskonstellationen in der Nacht von Freitag auf Samstag auf diesem  Planeten- dehnen ihre Codierungen in euren Feldern aus.

Während Seelen, welche in gleichmäßiger Harmonie mit dem Universum schwingen, grandiose Erfahrungen ihrer Anbindung an die Schöpfung erfahren dürfen (sichtbare Farbströme meist blau/weiß, intensive Traumerfahrungen in anderen Welten , Verbindungen zu Geistführern, kosmischen Familien und auch Lehren und Strategie in den kosmischen Wissenshallen sammeln) haben andere Transformationsarbeit für sich selbst zur Individualisierung zu leisten (äußerst sich durch Grippeähnliche Symptome besonders im Ausscheidungssystem- Abhusten Ausdünstungen, Fieber, transpirieren über das größte Organ Haut, gepaart mit Erschöpfung- Verbrennung von Miasma).

Tieferliegende Aufzeichnungen der persönlichen Mythologie und den damit verbundenen Umfeld, jene die nicht unbedingt bewusst an die Oberfläche treten, müssen jetzt dringend bereinigt werden, wenn auch nicht mehr mit Abgrundtiefen Emotionen verbunden. Ein encodiertes Datenpaket, leichter die bevorstehenden interagierenden körperlichen Umbauten mit dem Bewusstsein zu verschmelzen.

Transmutation geschieht jedoch bei allen Wesen in den Datenspeichern- RNA/DNA- Gliazellen, Mitochondrien  lässt nicht ein subatomares Ursprungsteilen/Leptonen blankgeputzt, liebevoll ineinander verschlungen zurück.

Der spirale Wirbel entfernt die verdichtete Staubschicht von Äonen und koppelt gleichzeitig an die Quelle der Ursprungs-/Schöpfungsenergie an.

Hochpotentielle Schöpfungsenergien der 8. Abmessung  erreichen das  System eurer Milchstraße  um regulierend  in die Bewusstseinsphähren verschiedener Spezien und ihrer Ebene einzuwirken. Eine notwendige Maßnahme, denn einige wenige hatten in ihrer kreativen Phase  Bewusstsein entwickelt das nicht dem Wohle aller dient, ohne sich deren Folgen im Intergalaktischen Raum klar zu sein.

Oben wie unten ist es von enormer Bedeutung, dem Herzen folgend, rein und kristallin/glasklar sich der Kraft von Manifestationsströmen Bewusst zu sein bevor diese in Materie wandeln.

In der 5. Abmessung finden wir die Attribute der Wahrheit/Wirklichkeit, der Absicht, der reine fruchtbaren Leere und die kreative Manifestationskraft der Schöpfung.

Am 134. Tag in der Geburtsphase dieser Abmessung in Materie im Körper des Planeten Erde und seiner darauf existierenden Zöglinge, besteht hier die Wiederverwertung von Mustern/ Strukturen/Blaupausen und Wissen der Ursprungsquelle über die 8. Abmessung zu verankern und versehentliche Abweichungen des ureigenen  Bewusstsein auf dem Weg in das 5 Dimensionale Frequenzfeld zu regulieren.

Der lineare Fluss von subatomaren Teilchen/Leptonen und elektromagnetische Wellen erhöhen so die irdische Woche über ihre Qualität erneut. Werdet euch bewusst, vibrierende Frequenzbänder sind nicht nur für die Spezien  anstrengend sondern auch für die Mutter deren sein – den Planeten Erde. Auch ihr Ausscheidungssystem arbeitet auf Hochtouren, übergibt sich förmlich durch ihr 5. Chakra (Vulkanaktivitäten, kleinere Beben in den Plattenverbindungen)und erarbeitet sich mühsam die Zielerreichung mit vollends aktivierter Attribute der 5. Abmessung in Materie.

Unterstützung von der Himmelsbühne entsenden heute Mond, Kronos/Saturn (Erinnerungen und Integration von Höherem Wissen) und Pluto ( weckt die Sehnsucht nach Hause und in der Transmutation regt er einen Ortswechsel an) Die eintreffenden Strömungen der Sonne paaren sich mit Kronos erinnern an die individuelle  Zielerreichung welche mit Sinnlichkeit, Leidenschaft und manchen starken Emotionalen Ausbrüchen gefüllt sind. Detail verliebt/Präzise und Bedacht schenken darauf Mittwochs erste materialisierte Formen durch Jupiter und Uranus.

Unsere Energieorgane sind aktiv im 1.-2.-3.-8. – 11. 13. -14. -15.

Körperliche Korrespondenzen zeigen sich im Ausscheidungsfunktionen Haut, Nieren, Leber,Blase und Geschlechtsorganen (eventuell verfrühte oder starke Menstruation, Eierstöcke-Hodenschmerzen, Pilzen beider Geschlechter), Pankreas System, Verdauungsorgane, Kreuzbeinwirbel, Lendenwirbel, Thymus/Immunsystem, Zentrales Nervensystem, Thalamus, Neurotransmitter, rechtes Auge, linkes Schläfenbein, Aterien, Hippocampus (Fascia dentata, Geburtsstätte der Neuronen- Fachausdruck Neurogenese-neuer Nervenzellen und werden in den komplizierten intrinsischen Schaltkreis eingewebt) und sensorischen Veränderungen vor allem der Fingerkuppen und des Geschmackssinn  (eventueller Verlust für wenige Tage). Äußerst sensitiv zeigt sich der Solarplexus, Brust über Magenbereich, und raubt manchen wahrlich die Luft (gleicht das System auf Veränderte elektromagnetische Frequenzen vor allem der linken Körperhälfte vertikal verlaufend ein – Überspannung im Nervensystem- zittriger Ausdruck, selbst verursachte Stromschläge- Druckausgleich geschieht über  Solarplexus), Schlaflosigkeit,Beinen und Füßen.

Während der Umwandlung von einfließenden Kräften und Energien die inneren Gewässer der Sicherheit und des Überlebens triggern arbeitet der Körper mit den Psychologischen Korrespondenzen Selbstwert, Kontrolle, Macht, Geld, Angst, Leidenschaft, Sex, Inzest, Neurosen, Stress, Verwirrung, Mut,  Liebe, Hoffnung, Vertrauen, Mitgefühl, Glaube, für universale Anbindung und Seelenpläne zu entfalten.

Besondere Unterstützung aus den Reichen des Himmels kommen in diesen Stunden von EE Michael, Zadkiel, Uriel, Metatron.

Uriel unterstützt mir seiner magischen Kristall die Veränderung im Innen wie Außen – Neuorientierung im Mikrokosmos des persönlichen ICH BIN und voranschreitendes Aufbegehren gegen Ungerechtigkeiten im Außen besonders am 15/2 arbeitet Uriel eng mit Uranus und zeigt sich im wirken intensiver. Die Qualitäten arbeiten im gesamten elektrischen System, Trennungen/Abspaltungen, die Kraft des Magnetismus ist verstärkt die an die Schöpfung wie auch Planetar. Nicht förderliche Schwingungen zeichnen sich durch Rebellion gegen die wirkenden Strömungen an wie rücksichtsloses Verhalten, Stolz,Verzichtsproblematiken, chronischer Müdigkeit, Ängsten die mit Sicherheit korrespondieren, Energiemangel. Zadkiel lässt durch Begeisterung und Leidenschaft für die Wirklichkeit des Sein/ICH BIN  Chancen und Expansion über Träume und Visionen zuteil werden. Michael, führt mit seinem Schwert die  himmlischen Bataillonen gegen dunkle Mächte und ihre Schwingungen um Metatron’s Lehren für ein besseres Verständnis der karmischen Inhalte und ihre Vorbereitung zum einsetzen/benutzen der Alchemie/Magie der Schöpfung – Manifestationskraft der 5. Abmessung.

Spirituelle Punkte: -1- das Allumfassende Prinzip der Liebe – 32- Gnade und Bewusstsein welches der Schöpfung entspringt – 31 – Glaube -30 – Vergebung – 26 – Ausrichtung – 25 – Manifestation – 24 – Schöpfung – 19 – Kundalini – Yin und Yang

Meridiane- Magen und Milz Pankreas, Drei Erwärmer Meridian, Nieren- Blasen – Dickdarm Meridian, Leber Galle Dünndarmmeridian

Erinnerungen aus den Lebensabschnitten: vorgeburtlich- Mutterleib bis 4,5 Jahre und 21 – 28 Jahre.

Entgegenwirken bei allen akuten Störungen durch Systemüberlastung im Ausscheidungssystem /Miasma Entfernung/Ablösung/Löschung kann man vor allem mit Wasser – Bädern eventuell Basenbädern, kalten Umschlägen im Bereich der Medulla oblongata, viel trinken, Vitamin B6, Magnesiumzufuhr.

Herzerfrischenden Tanz im spiralförmigen Reigen der Ausdehnung

J.A.

 

 

Advertisements

11 Kommentare zu “shift update 12-15/2

  1. „Sie ist das MEKKA unserer Reise …“

    „Die Liebe ….“ von Kerstin/Kimama

    https://nebadonia.files.wordpress.com/2017/02/10-02-2017-die-liebe-von-kerstin-kimama.pdf

    Hin und her und auf und ab,
    rundherum und
    einmal mitten durch alles hindurch ….

    Guten Start in die neue Woche –
    erfüllt und „getragen“ von
    LIEBE, Hoffnung, Zuversicht,
    Kraft und Stärke ….

    ⭐ Kerstin/Kimama

    Gefällt 3 Personen

  2. Hat dies auf Seelenliebe rebloggt und kommentierte:
    Herzensdank liebe Jada ❤

    Gefällt mir

  3. Hat dies auf Kosmisch-Irdische Partnerschaften rebloggt und kommentierte:
    Liebe Jada !

    Vielen lieben Dank für dieses Shift-Update ! Körperliche Korrespondenzen – Ich habe Unterleibs-Schmerzen , obwohl dort eigentlich nichts mehr ist . . . oder vielleicht ist das ja wirklich wieder „repariert“ worden – wie mir mitgeteilt wurde ! ? ? 😉 Ja , so wäre von meiner Seite noch hinzuzufügen zu Shift-Symptomen : Migräne in „alter Frische“ und wie gehabt mit starker Neigung zu Depressionen – und das , obwohl ich eigentlich sehr , sehr glücklich bin , da ich mit der Liebe meines Lebens – mit meinem kosmischen Mann – wieder zusammen sein kann und mit ihm ohnehin schon unendlich viele wahrhaft himmlische „Wunder“ erleben darf ! ❤
    Vielen Dank noch einmal für Deine ausführlichen und bestätigenden Berichte ! ❤

    Liebe und Licht ! ❤

    A´Stena

    Gefällt 1 Person

  4. Liebste Jada, lieben Dank für dein Sein und Wirken !

    In den letzen Tagen war mir im wahrsten Sinne Kotzübel. Druck im Solarplexus und Magenschmerzen als hätte ich einen dicken Brocken, der sich nicht bewegen wollte, vollkommene Appetitlosigkeit….wusste nicht mehr,was ich essen sollte. Es fühlte sich an, als würde ich von links nach rechts gedreht und als würde sich alles neu ordnen.
    Auch meine Essgewohnheiten sollte wohl überdacht werden. Geräusche und Gerüche waren mir zu viel. Sogar mein Geruch war zu viel.

    Dies hat sich heute aufgelöst, alles scheint verändert. Neugeburt!!

    In tiefer Verbundenheit
    Biggi

    Gefällt mir

  5. Danke liebe Jada🐰💖🐰💖🐰

    Gefällt mir

  6. Danke liebe Jada für diese wunderbaren Zeilen.
    Habe gestern Abend ein goldenes zartblaues Licht wahrgenommen und IN MIR ein sonnenhelles Strahlen gesehen und ein unendlich warmes Gefühl entlang meiner Wirbelsäule, von unten nach oben empfunden.
    Mein Kopf hat gerauscht, als wäre ein Wasserfall , der nach OBEN drängt und hinaus wollte.
    Licht und Liebe dir und allen Lebewesen, sowie unserer Mutter Erde.
    Ursula.

    Gefällt 1 Person

  7. Liebe Jada,   eine Frage, die ich schon lange stellen will: Worauf beziehen sich die spirituellen Punkte?   Alles Liebe, Micha   „Dich im Unendlichen zu finden, musst erst unterscheiden und dann verbinden.“ [J.W.v.Goethe]    

    Gefällt mir

    • Liebe Micha,

      Unsere Chakren interagieren mit Energieprismen die außerhalb unseres menschlichen Feldes liegen – kosmische Energie und physische Materie verschmelzen in diesen Prismen und haben in Materie ihren Sitz mit der ihren Zuordnungen (Punkt 13-32) an der Wirbelsäule Yin und Yang 13 und 14 beginnen so am ersten LW und enden mit dem Punkt 32 Gnade und Bewusstsein aus der Schöpferquelle am2. HW -der erste HW ist allen übergeordnet und überträgt das Allumfassende Prinzip der Liebe…..
      P.S. unser Menschliches Feld endet mit einer dreifachen Schicht elektromagnetischer Struktur- härter als das beste Stahl undurchdringlich aber von leichter Plasma ähnlicher Struktur wie eine Sphäre
      Liebe Grüße Jada

      Gefällt mir

  8. 17.2 Erleuchtung geschieht im Moment

    Veröffentlicht am 22.12.2013

    17.2 Fragesteller: Ist es möglich, einem Wesen dabei zu helfen, die vierte-Dichte-Ebene in diesen letzten Tagen zu erreichen?

    Ra: Ich bin Ra. Es ist unmöglich, einem anderen Wesen direkt zu helfen. Es ist nur möglich, Auslöser in jeglicher Form zur Verfügung zu stellen, wobei das Wichtigste das Ausstrahlen der Realisierung der Einheit mit dem Schöpfer vom Selbst aus ist; weniger wichtig sind Informationen wie die, die wir mit euch teilen.

    Wir selbst empfinden keine Dringlichkeit, diese Informationen weit zu verbreiten. Es reicht aus, dass wir es drei, vier oder fünf zugänglich gemacht haben. Dies ist eine extrem große Entlohnung, denn wenn einer von diesen wegen dieses Auslösers vierte-Dichte-Erkenntnis erreicht, dann haben wir das Gesetz des Einen in der Verzerrung des Dienens erfüllt.

    Wir empfehlen eine leidenschaftslose Vorgehensweise bei der Verbreitung von Informationen ohne Beachtung von Zahlen oder schnellem Wachstum unter anderen [Menschen]. Dass ihr versucht, diese Information zur Verfügung zu stellen, ist, in euren Begriffen, euer Dienst. Der Versuch, wenn er einen erreicht, erreicht alle.

    Wir können keine Abkürzung zur Erleuchtung anbieten. Erleuchtung geschieht im Moment und ist eine Öffnung zu intelligenter Unendlichkeit. Sie kann nur durch das Selbst für das Selbst erreicht werden. Ein anderes Selbst kann Erleuchtung nicht lehren/lernen, sondern lediglich Informationen, Inspiration oder ein Teilen der Liebe, eines Geheimnisses oder des Unbekannten lehren/lernen, das das Andere-Selbst hinausreichen und den Suche-Prozess beginnen lässt, der in einem Moment endet; aber wer kann wissen, wann ein Wesen das Tor zur Gegenwart öffnet?

    https://dasgesetzdeseinen.wordpress.com/2013/12/22/17-1-erleuchtung-geschieht-im-moment/#comments

    Gefällt mir

  9. 17.1 Fragen zur vierten Dichte

    Veröffentlicht am 21.12.2013

    17.1 Fragesteller: Vielen Dank. Ich möchte noch einmal sagen … betrachte es eine Ehre, große Ehre und auch ein Privileg, wie mein [undeutlich] Und ich möchte wiederholen, [dass meine] Fragen manchmal etwas vom Thema abweichen können, weil ich mit etwas weitermache, das ich bereits begonnen hatte, in die Anwendungen des Gesetzes des Einen einzuarbeiten, um hauptsächlich das Prinzip des freien Willens und weitere Verzerrungen, die wir entdecken, besser zu verstehen.

    Ich habe gerade eben drei Fragen in Meditation erhalten. Ich frage sie zuerst, bevor wir weitermachen. Erstens, wir sind jetzt in der vierten Dichte. Werden die Effekte der vierten Dichte über die nächsten dreißig Jahre zunehmen? Werden wir mehr Veränderungen in unserer Umwelt sehen und unseren Einfluss auf unsere Umwelt?

    Ra: Ich bin Ra. Die vierte Dichte ist ein Schwingungsspektrum. Euer Zeit/Raum-Kontinuum hat eure planetare Sphäre und euren, was wir Galaxie nennen würden, was ihr Stern nennt, in spiralförmiger Bewegung in diese Schwingung hineingedreht. Dies wird die planetare Sphäre selbst dazu veranlassen, ihre Wirbel des Empfangs der einströmenden kosmischen Kräfte, die sich selbst in Schwingungsnetzen ausdrücken, elektromagnetisch neu auszurichten, so dass die Erde auf diese Weise vierte-Dichte-magnetisiert wird, wie du es nennen könntest.

    Dies wird, wie wir bereits gesagt haben, wegen der Energien der Gedankenformen eurer Völker, die die geordneten Konstrukte der Energiemuster innerhalb der Energiespiralen eurer Erde stören, mit einigen Unannehmlichkeiten zusammenfallen, was Entropie und nichtnutzbare Hitze erhöht. Dies wird eurer planetaren Sphäre einige Brüche in ihrem äußeren Gewand zufügen, während sie sich selbst angemessen für die vierte Dichte magnetisiert. Dies ist die planetare Anpassung.

    Du wirst ein steiles Anwachsen der Zahl von Menschen beobachten, wie ihr Geist-/Körper-/Seele-Komplexe nennt, deren Schwingungspotenzial das Potenzial für vierte-Dichte-Verzerrungen beinhaltet. Deswegen wird es so aussehen, als ob es, sagen wir, eine neue Art gäbe. Dies sind jene, die für vierte-Dichte-Arbeit inkarnieren.

    Kurzfristig wird es auch eine starke Erhöhung von negativ orientierten oder polarisierten Geist-/Körper-/Seele-Komplexen und sozialen Komplexen geben; dies aufgrund der polarisierenden Bedingungen der scharfen Abgrenzung zwischen vierter-Dichte-Eigenschaften und dritter-Dichte Selbst-Dienst-Orientierung.

    Diejenigen, die in vierter Dichte auf dieser Ebene bleiben, werden von der sogenannten positiven Orientierung sein. Viele werden von woanders herkommen, denn es scheint so, als ob mit all den besten Anstrengungen des Bündnisses, das jene der inneren Ebenen eurer Völker, innere Zivilisationen und jene von anderen Dimensionen beinhaltet, die Ernte immer noch wesentlich geringer sein wird als die Zahl derer, die diese planetare Sphäre sicher im Dienst erhalten kann.

    https://dasgesetzdeseinen.wordpress.com/2013/12/21/17-1-fragen-zur-vierten-dichte/

    Gefällt mir

  10. Hallo Jada,
    danke für dein Update. Ich laufe die letzten Tage schon wie eine schnaubende Stierin herum. Da bleibt kein Stein mehr auf dem anderen. Eigentlich seit Freitag.
    Da hilft mir, was ich gerad erst gelesen hab, auch wenn es ein kosmischer Wetterbericht (für mich eher kosmisches Unwetter…) für Januar ist:
    https://www.heikowenig.com/informationen/energielageberichte/aktueller-bericht/
    Das tat mir jetze gut.
    Alles Liebe

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s